Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Local SEO – Der beste Content und SEO für lokale Unternehmen

Local SEO Services werden immer relevanter für kleine und mittlere Unternehmen, da schon jetzt jede dritte Suchanfrage etwas mit der Region zutun hat bzw. lokal ist. Die Eintragungen bei Google+, in Branchenbüchern und eine gute Website, sind daher immer wichtiger. Für Unternehmen, die auf lokale Kunden angewiesen sind, führt mittlerweile schon fast kein Weg mehr an Local SEO Services vorbei. ...

Local SEO Services werden immer relevanter für kleine und mittlere Unternehmen, da schon jetzt jede dritte Suchanfrage etwas mit der Region zutun hat bzw. lokal ist. Die Eintragungen bei Google+, in Branchenbüchern und eine gute Website, sind daher immer wichtiger. Für Unternehmen, die auf lokale Kunden angewiesen sind, führt mittlerweile schon fast kein Weg mehr an Local SEO Services vorbei.

Das hängt insbesondere mit dem Anstieg der mobilen Internetnutzung zusammen. Durch die Benutzung von Smartphones und Handys werden heutzutage oft auch Suchanfragen von unterwegs gestellt, um einen passenden Dienstleister in der Nähe zu finden.

Über 70% der Bevölkerung Deutschlands gehen heutzutage nicht mehr ohne Handy aus dem Haus. Auch Besucher, die in einer fremden Stadt oder Umgebung sind, orientieren sich mit Ihrem Handy und verlassen sich auf die Suchergebnisse von Google, wenn Sie ein neues Restaurant oder Zahnarzt aufsuchen. Suchanfragen über das Smartphone haben öfter die Absicht lokal einen Dienstleister zu finden, als mit dem Computer. Über 80 % der Suchenden werden durch die Suchergebnisse aktiv und nutzen dies für einen Einkauf oder Kontakt.

Das zeigt außerdem wie wichtig es ist, dass Ihre Website für mobile Endgeräte optimiert ist. Spannend ist dabei besonders, dass über 50% der Smartphone-Benutzer die nach lokalen Antworten gesucht haben, auch dieses Unternehmen zu ca. 55% besucht haben, oder ca. 20% anderen Personen davon erzählt haben oder ca.42% etwas dort auch gekauft haben.

Local SEO – Was genau ist das?

Local SEO steht für nichts anderes als die Suchmaschinenoptimierung einer Website für lokale Suchanfragen. Wer bei Google eine Suchanfrage startet, erhält mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit ein Suchergebnisse was auf seine Person zugeschnitten ist. Dabei werden unterschiedliche Merkmale wie Region, vorherige Suchanfragen etc. mitberücksichtigt.

Bei Local SEO geht es dabei genau nur um das Kriterium Region bzw. Anfragen, bei denen Sie vermutlich eine Lösung für etwas innerhalb Ihrer Region suchen. Local SEO wird bei der Suchmaschinenoptimierung immer relevanter, weil es gerade kleinen und mittleren Unternehmen eine sehr gute Möglichkeit bietet regional bei Google weit vorn zu stehen. Dies wird sich auch in Zukunft noch weiter verstärken. Die wichtigsten Grundlagen zur Optimierung von lokalen Google Ergebnissen, werden in diesem Artikel vorgestellt.

Dies können beispielsweise Suchanfragen sein, die den konkreten Suchbegriff mit einer Region Verbinden. Zum Beispiel „Webdesign Kassel“.  Auf der anderen Seite können das aber auch Suchanfragen sein, bei denen Google vermutet, dass Sie lokale Suchergebnisse bevorzugen. Geben Sie beispielsweise „Pizza“ ein, dann finden Sie oft regionale Ergebnisse gepaart mit einer Google Maps Karte auf der regionale Pizza-Anbieter vorgestellt werden. Google erkennt Ihre Position anhand verschiedener Informationen wie IP-Adresse, eingeloggter Google+ oder Youtube-Account. Anhand des Bildes sehen Sie, wie dies gemeint ist.

Local SEO - Was ist das ?-02

 

Als Unternehmen haben Sie nun folgende Optionen, um bei den lokalen Suchergebnissen dabei zu sein. Beispielsweise kann Ihre Website unter den Ergebnissen sein, weil Google bereits erkannt hat, dass Sie Ihren Standort in dieser Region haben.

Als weitere Möglichkeit können Sie mit einem Google+Local-Eintrag in den Ergebnissen erscheint.  Bei einigen Unternehmen erstellt Google diese auch selbst, indem Informationen aus lokalen Branchenbüchern entnommen werden. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist oder Sie ihren Eintrag weiter pushen wollen, können Sie außerdem Ihren Eintrag bei Google My Business anlegen. Hat Google bereits einen Eintrag für Sie automatisch erstellt, dann können Sie nun noch die Identität für Ihr Unternehmen bestätigen, um anschließend Ihr Google Local Eintrag bearbeiten zu können.

Ein Vorteil von lokalen Suchergebnissen ist, dass bereits eine Vorschau über Ihr Unternehmen erscheint, wenn Benutzer mit dem Mauszeiger über Ihr Unternehmereintrag fahren. Somit erhalten Sie nachmehr Informationen über Ihr Unternehmen und Sie können die Aufmerksamkeit leichter auf sich ziehen.

 

 Local-SEO-Was-ist-das-03

Innerhalb der Google Maps Karte werden auch die Pins angezeigt, welche die lokalen Unternehmen, die zur Suchanfrage passen angezeigt werden. Links davon erhält der Besucher eine detaillierte Auflistung und wieder mehr Informationen wenn er entweder auf den PIN oder auf den Eintrag am linken Rand drückt. Diese Info-Boxen beinhalten viele nützliche Informationen für Suchende anhand derer Sie besser entscheiden können, welchen Anbieter Sie auswählen werden.

 


Fragen & Antworten zu Local SEO

Welche Art von Content sollte ein lokales Unternehmen entwickeln?

Antwort: Content der konvertiert!

Okay, auf diese Antwort hättest du von allein kommen können, aber in diesem Post will ich dir demonstrieren, dass

  1. Es fast genauso viele User Paths zur Conversion gibt, wie es Kunden in deiner Stadt gibt, und
  2. Dein langfristiges Ziel ist es, die Autorität in deiner Industrie und Geographie zu werden, an die sich Kunden und Suchmaschinen wenden.

Googles weitgehend publiziertes Konzept der Micro-Moments, wurde von lokalen SEOs für seine, wahrscheinlich zu starke Vereinfachung des Verbraucherverhalten, in Frage gestellt. Dennoch denke ich, dass es als ein gutes Grundmodell dient, um zu verstehen, wie eine Vielfalt der menschlichen Bedürfnisse (ich möchte etwas kaufen, tun, oder irgendwo hingehen) Leute auf das Internet führt.

Wenn ein lokales Unternehmen es schafft, eine sichtbare Lösung für einige dieser Bedürfnisse zu werden, können die Belohnungen

  • Online Traffic
  • In-Store Traffic
  • Transaktionen
  • Rezensionen/ Referenzen
  • Clicks-for-directions
  • Click-to-call
  • Clicks-to-website
  • Social Sharing
  • Offline Mundpropaganda
  • Guter Nutzer Metriken wie Time-on-page, niedrige Bounce Rate etc.

enthalten.

Takeaway

Konsumenten besitzen eine Vielzahl von Bedürfnissen und können eine Vielzahl von Belohnungen verleihen, welche den Ruf, die Rankings und den Umsatz deines lokalen Unternehmens direkt beeinflussen können, wenn die Bedürfnisse erfüllt werden.

Kein Wunder

Es wird eine Vielzahl von Content Publizierung brauchen, um die vollen Belohnungen, die es bringen kann, zu genießen.

Maßgabe

Es wird Nuancen zu der besten Art von Content für jedes lokale Geschäft geben, dass auf der Geo-Industrie und dem durchschnittlichen Verbraucher gestützt ist. Verständlicherweise hat eine Cupcake Bäckerei ein deutlich einladenderes Thema für den fotografischen Inhalt als eine septische Dienstleistungsgesellschaft, aber die Letzteren sollten die Macht eines Bildes von Baumwurzeln nicht ausschließen, die in eine septische Linie einbrechen, um Grundstückseigentümer in Kunden umzuwandeln.

Der Punkt ist, dass du deinen eigenen Geschmack hinzufügen musst, um eine Geo thematische Autorität zu werden, während du folgende Inhaltsentwicklung unternimmst:

Der beste Content und SEO für lokale Unternehmen 2

Grundlegende Inhaltsentwicklung für Local SEO

Dies sind Grundlagen, die fast jedes lokale Geschäft veröffentlichen muss.

Kundenservice Richtlinien

Jedes einzelne Teammitglied, welches mit der Öffentlichkeit interagiert, muss eine Kopie deiner kompletten Kundenservice Richtlinien sein. Warum? Eine Untersuchung der Review Software Firma GetFiveStars demonstrierte, dass sich 57% der Kundenbeschwerden, um Kundenservice und Verhalten der Mitarbeiter drehen.

Um den Ruf und den Umsatz deines lokalen Unternehmens zu wahren, sollte dein erster Content intern kreiert sein und alle Angestellten in genehmigten, grundlegenden Laden Richtlinien, Klamotten, Reinheit, Sprache, Firmenkultur und zulässigen Handlungsweisen informieren.

Sei konsequent! Ja, du darfst ein T-Shirt tragen. Nein, du darfst deinen Freunden nicht schreiben, wenn du an der Theke wartest.

Garantie der Kundenrechte

Veröffentliche eine Kunden-fokussierte Version deiner Richtlinien. Der Vermount Country Store nennt das eine Kundenverfassung, die klar die Qualität erläutert, die Dienstleistungskunden erwarten sollten zu erfahren, die Garantien die sie beschützen und wie ebenso das Unternehmen erwartet behandelt zu werden.

NAT

Übersehe nicht die 3 wichtigsten Stücke von Content, welchen du auf deiner Website veröffentlichen musst: den Namen deines Unternehmens, Adresse und Telefonnummer.
Stelle sicher, dass sie in HTML gecrawlt werden können (nicht in einem Bild oder einem problematischen Format wie Flash).

Setze dein NAT an die Spitze deiner Kontakt Seite und in das seitenweite Impressum oder Footer, damit Menschen und Bots diese Schlüsselelemente sofort und klar identifizieren können.
Außerdem sollte dein NAT auf allen Seiten konsequent gleichbleibend sein.
Idealerweise kannst du dein NAT mit Schema auszeichnen, um der Suchmaschine beim Verständnis deiner Daten zu helfen.

Rezensionen/Referenzen-Seite

Auf deiner Website können Rezensionen/ Referenzen Seiten das Kunden Vertrauen zutiefst beeinflussen, bestehend aus einer Kombination aus einzigartigen Kunden Gedanken, die du über ein Formular/ eine Software (oder sogar von handgeschriebenen Kunden Notizen) und gekennzeichneten Rezensionen von dritten Review Plattformen (Google, Yelp).
Aber warum diese Mühe? Ungefähr 92% der Konsumenten lesen heutzutage Online Reviews und Google zitiert speziell Referenzen, um das Vertrauen und den Ruf deiner Website zu fördern.

Rezensionen/Referenzen-Richtlinien

Entweder auf deiner Rezensionen-/Referenzen Seite oder auf deiner zweiten Seite deiner Website, stelle deine Nutzungsbedingungen klar für Rezensenten dar.
So wie Yelp, musst du die Qualität des gefühlsorientierten Contents, den du veröffentlichst schützen und deinen Verbrauchern mitteilen was du verbietest oder erlaubst.

Homepage

Abgesehen vom Servieren des grundsätzlichsten Inhalts über dein Geschäft zu Suchmaschinen, sollte deine Homepage zwei lokalen Konsumentengruppen dienen: diejenigen die es eilig haben, und die, die im Recherche Modus sind.

  • Stelle sicher, dass dem ersten unverzichtbare Informationen gegeben werden, um dein Unternehmen auf einen Blick zu verstehen und es unverzüglich zu kontaktieren.
  • Für die letzteren sollte die Einstiegsseite klare Navigation, verbraucherzentrische Inhalte und Anreize anbieten, um weiter zusätzliche Seiten der Website zu erforschen, da sie sich bemühen dein Unternehmen besser kennen zu lernen, bevor sie es für eine Transaktion auswählen.

Pro Tipp: Denke nicht, dass deine Homepage statisch ist. Verändere regulär deinen Content und verfolge wie das deinen Traffic/ deine Conversion beeinflusst.

Kontakt Seite

Auf dieser unglaublich wichtigen Seite, sollte dein Content folgende Dinge beinhalten:

  • Komplettes NAT
  • Unterstützung aller Kontaktmethoden (Formulare, E-Mails, Fax, Live Chat, After-Hours Hotline etc.)
  • Eine Karte
  • Äußere Bilder deines Unternehmens
  • Attribute wie Park Möglichkeiten und Rollstuhl Zugänglichkeit
  • Betriebsstunden
  • Social Media Links
  • Akzeptierte Zahlungsmethoden (Barzahlung, Bitcoin, etc.)
  • Erwähnung der Nähe zu größeren nahgelegenen Punkten von Interesse (Nationalparks, Denkmäler etc.)
  • Flüchtige Zusammenfassung der Dienstleistungen
  • Einen Call-To-Action Button

Händlersuche Seiten

Für ein mehrfach positioniertes Geschäft (wie eine Restaurantkette) wirst du den Content für eine Reihe von Landing Pages schaffen müssen, um jede ihrer physischen Positionen zu vertreten, über die über die oberste Menüebene zugegriffen werden kann, wenn du ein paar Standorte hast oder eine Händlersuche, wenn du mehrere besitzt. Diese sollten dieselbe Art von Content enthalten die eine Kontaktseite für ein Unternehmen an nur einem Standort beinhaltet, und kann ebenso enthalten:

  • Rezensionen/ Referenzen für diese Region
  • Standort spezifische spezielle Angebote
  • Social Media Links, spezifisch für diese Region
  • Mitarbeiter Highlights der Region
  • Beweise der lokalen Gemeinschaftsbeteiligung dieser Region
  • Interne regionsspezifische Fotos
  • Einen Call-To-Action

Stadt Landing Pages

Ähnlich wie mehrfach positionierte Unternehmen, kann eine Firma im Versorgungsbereich (wie ein Klempner) auch eine Reihe kundenfokussierter Landing Pages entwickeln. Diese Seiten werden jede der Hauptstädte oder Städte in denen das Unternehmen arbeitet vertreten. Und während sie keine Adresse beinhalten, wenn das Unternehmen keinen physischen Standort in der vorgegebenen Region besitzt, enthalten sie fast alles was eine Kontaktseite oder eine Händlersuche enthält, einschließlich:

  • Dokumentation von Projekten (Text, Fotos, Videos) die in dieser Stadt vollendet sind.
  • Fachkundige Beratung, spezifisch für Verbraucher in dieser Stadt, wie lokale Gesetze, Wetter, Terrain, Events etc.
  • Darstellung von Dienstleistungen bekannter Marken in dieser Stadt
  • Rezensionen/ Referenzen von Kunden in dieser Stadt
  • Beweise der Gemeinschaftsbeteiligung in der Stadt (Ereignisse, Events usw.)
  • Einen Call To Action

Produkt/ Service Beschreibung

Ungeachtet des Business Modells, sollten alle lokalen Unternehmen jedem Hauptprodukt oder Service den sie anbieten, eine Seite widmen.
Diese Seiten beinhalten:

  • Eine gründliche Textbeschreibung
  • Bilder
  • Antworten zu dokumentierten FAQs
  • Technische Spezifikationen
  • Rezensionen ihrer Dienstleistung/ ihres Produkts
  • Videos
  • Garantien
  • Unterschiede zu Konkurrenten (gewonnene Awards, niedrigster Preis, Umweltstandards, etc.).

Bilder

Für viele Industrien verkauft sich der Bildinhalt wahrlich gut. Hinterlassen dieses B&B in Albuquerque, die Aussicht von diesem Restaurant in San Diego oder der Bereich dieser internationalen Architektur Firmen Projekte einen Eindruck bei dir?
Aber selbst, wenn sich deine Industrie nicht automatisch das „Wow-Faktor“ Bildmaterial sichert, kann das Säubern von dreckigen Teppichen hochwertig dargestellt werden und selbst so genannte „langweilige“ Industrien können einen visuellen Ansatz starten, welcher interessante und teilbare Grafiken hervorbringt.

Während du deine Fotos schießt, solltest du es nicht versäumen, sie auf „My Business Listings“ und anderen Quellenangaben hochzuladen.
Google Daten empfehlen, dass das Eintragen von Bildern Click-Through-Rates beeinflusst.

FAQ

Der Content einer FAQ Seite dient verschiedenen Gründen. Offensichtlich soll es die Fragen, welche dein lokales Unternehmen dokumentiert hat, aber es kann auch eine keywordreiche Seite sein, wenn du dir die Zeit genommen hast, um die dokumentierte natürliche Sprache deiner Verbraucher widerzuspiegeln.
Wenn du grade erst anfängst und dir nicht sicher bist welche Art von Fragen deine Kunden fragen werden, versuche AnswerThePublic und Q&A Crowdsourcing Seiten um die häufigsten Fragen zu brainstormen.

Stelle sicher, dass deine FAQ Seite ein Mittel für Konsumenten zu Verfügung stellt, damit du ihre Fragen kontinuierlich dokumentieren, neue Themen festlegen kannst, die du auf der FAQ Seite abdecken kannst, und vielleicht auch Ideen für zusätzliche Content Entwicklung auf deiner Website oder auf deinem Blog für populäre Fragen finden kannst.

Über uns-Seite

Für die lokalen Kunden im Recherche Modus, kann deine „Über uns“ ins Geschäft kommen, wenn du eine Story hast, die beweist, dass du die beste Ausrichtung mit ihren spezifischen Bedürfnissen und Wünschen bist.
Ja die „Über uns“ Seite kann die Story deines Unternehmens oder deines Teams erzählen, aber es kann auch die Story erzählen, warum deine Konsumenten dich auswählen.

Call To Action

CTAs sind ein kritischer Content für das Local SEO für Unternehmen, und jede Seite der es daran mangelt, stellt eine verschwendete Möglichkeit dar.
Entepreneur gibt an, dass drei effektive Grundsätze von Call To Action Sichtbarkeit, klare/anziehende Nachricht und eine sorgfältige Wahl der unterstützenden Bestandteile sind.
Für ein lokales Unternehmen können Call To Action Buttons den Konsumenten deiner Website direkt weiterleiten um:

  • Zu deinem Standort zu kommen
  • Anzurufen
  • Ein Formular auszufüllen
  • Eine Frage zu stellen/ einen Kommentar oder eine Beschwerde zu schreiben
  • Ein Livechat mit einem Vertreter zu haben
  • Sich für Emails/Texte oder Zugriff auf Angebote anzumelden
  • Dir auf deinen Social Media Kanälen zu folgen
  • An einem Event teilzunehmen
  • Eine Rezension zu hinterlassen
  • Eine Umfrage auszufüllen/ in einer Abstimmung teilnehmen

Idealerweise sollten CTAs Benutzern helfen, was sie tun wollen in Ausrichtung mit dem was das Unternehmen hofft, was der Benutzer tun wird. Prüfe deine Website und implementiere einen zielgerichteten CTA auf jeder Seite, an der es an CTAs mangelt.

 

 Der beste Content und SEO für lokale Unternehmen 3

Verzeichnisse lokaler Unternehmen

Etwas des wichtigsten Contents, der über dein Unternehmen veröffentlicht wird, wird nicht auf deiner Website existieren – es wird sich auf dem Verzeichnis lokaler Unternehmen auf den wichtigsten lokalen Business Daten Plattformen aufhalten. Denken wir mal an Google, My Business, Facebook, Acxiom, Infogroup, Factual, YP, Apple Maps und Yelp.
Während sich jede Plattform in dem Typ Daten den sie von deiner Publikation akzeptieren unterscheidet, unterstützen die Mehrheit der Verzeichnisse lokaler Unternehmen folgenden Content:

  • NAP
  • Website Adresse
  • Unternehmensbeschreibung
  • Kategorien des Unternehmens
  • Betriebsstunden
  • Bilder
  • Markierung auf einer Karte
  • Zusätzliche Telefonnummer/ Fax Nummer
  • Links zu Social Media, Videos etc.
  • Attribute (Art der Zahlung, Parkplätze, Rollstuhl Erreichbarkeit, Kinderfreundlichkeit, etc.)
  • Rezensionen/ Antworten des Besitzers

Die wichtigsten Komponenten deines Unternehmens sind alle in einem gründlichen Verzeichnis lokaler Unternehmen enthalten. Diese Verzeichnisse werden häufig in den Suchmaschinenergebnissen auftauchen, wenn Nutzer deine Marke suchen, aber sie können auch bei den Suchergebnissen deiner wichtigsten Keywords und beeinflussen zutiefst wie Konsumenten deine Marke entdecken und auswählen.

Dein Ziel ist es sicherzustellen, dass deine Daten akkurat und auf den Hauptplattformen sind und du schnell mithilfe eines Tools darauf zugreifen kannst. Indem du sichergehst, dass der Content in deinem Verzeichnis fehlerfrei, gründlich, und über das Internet gleichbleibend ist, beschützt du deine Rankings, Ruf und Umsatz deines lokalen Unternehmens. Das ist eine sehr große Sache!

Kritisiere Profile Dritter

Während Hauptverzeichnisplattformen (Google, My Business, Facebook, Yelp) gleichzeitig auch Rezensionsplattformen sind, musst du möglicherweise Einbeziehung auf Rezensionsseiten suchen, die sich auf deine Industrie oder Geographie spezialisieren.
Zum Beispiel, wollen Doktoren ein Rezensionsprofil auf HealthGrades und ZocDoc verwalten wollen, so wollen Anwälte auf Avvo vertreten sein.

Ob deine Kunden dir auf generellen oder spezifischen Seiten eine Rezension schreiben, solltest du wissen, dass der Content den sie erstellen überzeugender sein kann, als alles was deine Firma selbst veröffentlichen kann.

Gemäß einer respektierten Umfrage vertrauen 84% von Verbrauchern Online Rezensionen so viel, wie sie auch persönlichen Empfehlungen vertrauen und 90% der Verbraucher lesen weniger als 10 Rezensionen, um einen ausgeprägten Eindruck deines Geschäfts zu bilden.

Wie können lokale Unternehmen diesen Content, der ihren Ruf, Ranking und Umsatz so sehr beeinflusst, verwalten?

Die Antwort ist zweifach:

  1. Verweise zuerst zurück auf den Anfang dieses Artikels, zu dem Item, welches ich als erstes Dokument, welches du für dein Unternehmen brauchst angeführt habe: deine Kundenservicepolitik. Du kannst die Rezensionen am besten durch die Exzellenz der Personalausbildung und Trainings deiner Mitarbeiter beeinflussen.
  2. Werde gut darin verbale und soziale Beschwerden aufzufangen, bevor sie in permanent negativen Rezensionen enden und mache dein Unternehmen beschwerdefreundlich.

Eigentümer Antwort

Selbst mit den verbraucherfreundlichsten Service Richtlinien und dem detailliertesten Personaltraining, wirst du nicht in der Lage sein, jeden Aspekt eines Kundenerlebnisses mit deinem Unternehmen zu beeinflussen.

Ein Produkt mag kaputtgehen, ein Projekt wird verschoben oder ein Kunde hat eine schwierige Persönlichkeit.
Weil diese Realitäten höchstwahrscheinlich in Rezensionen zum Vorschein kommen, solltest du die beste Gelegenheit wählen, um die Gemüter zu beruhigen, nachdem eine schriftliche Rezension geschrieben wurde: mit einer Eigentümer Antwort.

Du bist kein stiller Zuschauer, wortlos am Spielfeldrand sitzend, während die Öffentlichkeit dein Unternehmen bespricht.

Die durch viele Rezensionsseiten zur Verfügung gestellte Antwort Funktion gibt dir eine Stimme.

Die Form des lokalen Geschäftsinhalts, wenn richtig verwendet, kann:

  • Dir Geld sparen, indem du einen unzufriedenen Kunden zurückgewinnst, anstatt in Zeit zu investieren einen neuen zu gewinnen.
  • Einen unglücklichen Kunden dazu inspirieren eine negative Rezension mit besserer Stimmung und einem höheren Rating zu schreiben; und
  • Allen potentiellen Kunden beweisen, welche deiner Antwort begegnen, dass du dich exzellent um sie kümmern wirst.

Du wirst zu beiden positiven und negativen Rezensionen antworten wollen. Sie sind Internetimmobilien auf sehr sichtbaren Webseiten und einer idealen Plattform, um Professionalismus, Transparenz, Verantwortung, Empathie und Exzellenz deines Unternehmens zu präsentieren.

Sobald du den ganzen oben genannten Inhalt entwickelt und verwaltet hast, hat dein Unternehmen eine starke Grundlage im Web geschaffen. Abhängig von der Wettbewerbsfähigkeit deiner Geo-Industrie, wird das obere dir eine bestimmte Menge an lokaler und organischer Sichtbarkeit geben.
Brauchst du bessere oder weitere Rankings und mehr Kunden?
Es ist Zeit zu wachsen mit:

Local SEO – Strukturierte, lokale Inhaltsentwicklung

Dtos auf Pinterest während ein Sohn andere auf Instagram findet und alle Wege führen zu dem unternehmerischen Carlo’s Bakery.

Zusammengefasst, guter Content von lokalen Unternehmen umfasst:

  • Website/ Blog Content
  • Bilder Content, einschließlich Infografiken und Fotos
  • Social Content
  • Video Content
  • Einbeziehung in Best-Of Listen in bekannten Publikationen

Einige dieser Content Formulare (wie professionelle Video oder Fotografie Kreation) repräsentieren ein signifikantes, finanzielles Investment, welches für Unternehmen in hoch konkurrierenden Märkten geeignet ist.

Die Erstellung von Tools und Apps kann ein ebenso schlaues (aber potentiell kostspieliges) Vorhaben sein. Andere (wie das Erstellen eines Tweets oder eines Facebook Posts) können fast kostenlos sein, erfordern nur ein Zeitinvestment, welches bei allen Unternehmen auf jedem Level von Kommerz getan werden kann.

Wie du mit 3 Goldenen Local SEO -Regeln, mehr Kunden bekommst

Local SEO -Regeln, die jeder versteht und damit erfolgreich ist. Deshalb habe ich 3 Goldene SEO-Regeln erarbeitet, mit denen du deinen Umsatz steigern kannst, indem du dein Google-Ranking für Local SEO verbessern.

1. Goldene Local SEO -Regel: Onepage-Optimierung deiner Website

Deine Website sollte entsprechende Suchbegriffe enthalten und dabei gleichzeitig einen lokalen Bezug beinhalten. Dies bedeutet, dass zum Beispiel öfter deine Stadt, regionale Unternehmenspartner und Branchen eine wichtige Rolle spielen. Zu viel „Über-Optimierung“ mit KeyWord-Stuffing (also das vollstopfen von Webseiten mit Keywords) schadet aber wie immer nur der Seite.

Besonders wichtig ist außerdem, dass die Firmendaten überall gleich angegeben werden. Das heißt, dass es Google wichtig ist, dass die Telefonnummer oder Adresse nicht in jedem Branchenbuch unterschiedlich sein sollte. Google gleicht dies miteinander ab und je konsistenter dies ist, desto eher wird es übernommen. Man spricht in diesem Zusammenhang von den NAP Daten.

Was sind NAP Daten?

Ganz einfach: NAP Daten steht für NAME (also ihr Unternehmensnahme), Adress (Unternehmensadresse) und PHONE ( Telefonnummer). Besonders wichtig ist wie bereits erwähnt die Konsistenz der NAP Daten, damit alle Eintragungen korrekt deinem Unternehmen zugeordnet werden können.

2. Goldene Local SEO -Regel: Citations

Citations meint, dass Einträge in regionale Verzeichnisse Google ein wichtiges Signal geben, dass deine Website in deiner Region eine wichtige Rolle spielt. Dabei sind vor allem Verzeichnisse wichtig, die themenrelevant sind und gleichzeitig keine Spam-Seiten sind, denen Google nicht vertraut. Einfache SEO-Spam-Verzeichnisse bringen hier also (wie eigentlich sonst auch) nur wenig. Auf der Seite Local Citation von Winlocal.de findet man eine gute Übersicht über einige Verzeichnisse.

Wichtig ist jedoch trotzdem regional zu recherchieren, um selbst die Verzeichnisse, die eine Rolle spielen zu identifizieren. Wie bereits in der ersten Goldenen Regel erwähnt, spielt die Konsistenz der Daten eine wichtige Rolle, da Google versucht alle Daten miteinander abzugleichen. Um alle Eintragungen besser zu kontrollieren helfen Ihnen Tools wie uberall.com.

3. Goldene Local SEO -Regel: Google+ Local Page

Google+ Local Page gibt Ihnen die Möglichkeit potentiellen Kunden sehr leicht viele Informationen über Ihr Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Und das sogar kostenfrei. Registrieren Sie Ihr Unternehmen bei Google+ oder Bestätigen Sie den Eintrag, falls Google bereits einen für Sie angelegt hat. Wie das geht, wurde bereits in dem Artikel Local SEO  erklärt.

Eine gepflegte Google+ Seite gibt potentiellen Kunden aktuelle Informationen und gibt Google das Signal das Sie alles aktuell halten, da Google ungern veraltete Daten weitergibt. Achten Sie hier ebenfalls wieder auf die richtigen NAP Daten und darauf, dass Sie die richtige Kategorie für Ihr Business angeben.

Zusätzliche Bilder, Öffnungszeiten und Informationen können wichtig sein, damit aus Google-Suchenden neue Kunden für Sie werden. Google-Benutzer entscheiden oft allein anhand der von Google bereitgestellten Informationen, ob Sie ein Unternehmen interessant finden oder eben nicht. Ansprechende Bilder, viele Informationen und gute Bewertungen erwecken bei neuen Kunden vertrauen.

Fazit zur Local SEO

Das waren die 3 wichtigsten Goldenen Regeln mit denen du garantiert mehr regionale Besucher auf deine Website bekommst. Nun sollte deine Website noch darauf optimiert werden, um aus Website-Besuchern auch Kunden zu machen. Also Besucher zu Kunden zu konvertieren. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Conversion.

Wie gut deine Website das macht, gibt die Conversion-Rate an. Natürlich gibt es auch andere Faktoren, die das Ranking beeinflussen. Zum Beispiel sind Backlinks, Bewertungen, Traffic, Social Signals etc. auch weiterhin wichtige Ranking-Faktoren.

Beim Local SEO sind besonders regionale Backlinks, Bewertungen und Social Signals wichtig. Biete deinen Nutzern einen Grund auf deine Website zu kommen und zu bleiben, indem du beispielsweise interessante regionale Informationen zur Verfügung stellst und somit viele Websitebesucher auf die Seite holen. Somit baust du deine Bekanntheit aus und erhältst ebenfalls mehr Kunden.

Bewertung:
Bewertungen: 99 Ihre Bewertung: {{rating}}

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar:

Ein Kommentar:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

0561 - 850 194 76
Jetzt Kontakt aufnehmen!
Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.