Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Snippet (zu deutsch Schnipsel) beschreibt den kurzen Vorschautext, der bei den Suchergebnissen angezeigt wird. Ein Snippet besteht aus der Überschrift, dem Teasertext und der URL.
Aus dieser kleinen Zusammenfassung soll dem Nutzer ersichtlich werden, ob die Webseite für ihn relevant ist. 
Die Snippets werden dabei von den Suchmaschinen generiert.

Eine besondere Variante sind die „Rich Snippets“. Bei Rich Snippets werden die Ausschnitte durch weitere Informationen ergänzt, wie zum Beispiel Bewertungen, Autoren und Preisangaben.
Snippets haben Auswirkungen auf die Klickrate.

Elemente



Ein Snippet enthält als Überschrift den Titel der Website, die jeweilige URL und eine kurze Beschreibung. Diese Komponenten werden von der Suchmaschine automatisch erzeugt, indem sie sich auf die hinterlegten Metadaten Title und Description. Wenn die URL zu lang ist, schneidet Google sie einfach ab. Titel und Beschreibung sind auch auf eine Zeichenanzahl begrenzt. Wenn diese überschritten wird, schneidet Google sie entweder auch ab oder generiert Titel und Beschreibung aus dem Inhalt der Seite neu.

Es gibt allerdings keine Garantie dafür, dass Google die vorhandenen Metadaten übernimmt.

Keywords im Snippet



Wenn das eingegebene Keyword im Snippet vorkommt, wird dieses durch Fettdruck hervorgehoben. Durch die fett gedruckten Begriffe soll der Nutzer schneller erkennen können, ob die gesuchten Wörter auf der jeweiligen Webseite vorkommen.
Die Meta Description hat ansonsten keinen Einfluss auf das Ranking.

Rich Snippets

Wie oben schon erwähnt, gibt es noch die Rich Snippets. Diese können Komponenten wie Sterne-Bewertungen, Preise, Bilder und weiteres anzeigen.
Die Informationen dafür werden durch HTML-Code im Quellcode hinterlegt. So kann Google diese Daten erkennen und in den Rich Snippet einbauen.

Alle möglichen Informationstypen lassen sich unter schema.org nachlesen.

Durch die zusätzlichen Elemente, die als Eyecatcher dienen sollen, wird die Aufmerksamkeit des Nutzer gesteigert. Durch die angezeigten Bewertungen oder Bilder soll Vertrauen aufgebaut werden. Sie können die Klickrate erhöhen, weil die Aufmerksamkeit auf sie gelenkt wird.

Eine weitere Vermutung ist, dass Suchmaschinen Inhalte, die mit diesen Informationen versehen sind, besser bewertet. Das führt nicht zwingend zu einer besseren Platzierung in den SERPs, aber sie bekommen trotzdem noch eine höhere Aufmerksamkeit.

Featured Snippets sind Suchergebisse, die über den organischen SERPs in einer separaten Box angezeigt werden. Diese Snippets haben meiste konkrete Antworten auf die Suchanfrage des Nutzers, wenn es um eine Definition geht oder die Frage mit wenigen Sätzen beantwortet werden kann. Auf diese Weise ist es nicht mehr nötig, eine Website aufzurufen. 
Diese Snippets werden durch Algorithmen erstellt.

Quellen


https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/snippet

https://de.ryte.com/wiki/Snippets

https://www.seo-trainee.de/glossar/snippet/

Ähnliche Einträge

Bewertung:
Bewertungen: 54 Ihre Bewertung: {{rating}}

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.