SEO Preise: Studie – 600+ Seo-Agenturen legen Kosten für Seo-Services & Preismodelle offen

SEO Preise: Studie – 600+ Seo-Agenturen legen Kosten für Seo-Services & Preismodelle offen

SEO Preise: Studie – 600+ Seo-Agenturen legen Kosten für Seo-Services & Preismodelle offen

 

Ende Dezember 2011 führte moz.com eine Umfrage durch, bei der Sie Seo-Agenturen aller Größen und Länder baten ihre Preismodelle und Kostenstrukturen offenzulegen. Über 600 Seo-Agenturen haben sich daran beteiligt und deren Ergebnisse möchten wir hier aufbereitet vorstellen, damit Sie einen Überblick über durchschnittliche Preise der Branchen besser nachvollziehen können.

Die Daten sind nicht 100%tig vollständig, weil Sie von keinem Umfrageinstitut durchgeführt wurden. Allerdings sind die Ergebnisse aufgrund der Menge an befragten Seo-Agenturen dennoch sehr aussagekräftig und interessant.

Beachten Sie dabei, dass zwar über 600+ Seo-Agenturen sich an der Befragung beteiligt haben, allerdings die regionalen Daten nur von Regionen ausgewertet wurden, aus denen mindestens 10 Seo-Agenturen geantwortet hatten. Dies waren insgesamt 490 Online-Marketing-Agenturen:

• Vereinigte Staaten – 287 Onlinemarketing-Agenturen

• Vereinigtes Königreich – 76 Onlinemarketing-Agenturen

• Kanada – 34 Onlinemarketing-Agenturen

• Australien / Neuseeland – 28 Onlinemarketing-Agenturen

• Deutschland / Frankreich / Italien / Niederlande – 34 Onlinemarketing-Agenturen

• Indien – 31 Onlinemarketing-Agenturen

Viele Länder hatten nur Antworten von 1-3 Onlinemarketing-Agenturen, was die Übersichtlichkeit eher erhöht hätte, jedoch die Ergebnisse kaum geändert hat. Daher sind diese Daten nicht in die Auswertung eingeflossen.

 

 

9 Top Fakten zu SEO Preisen von Onlinemarketing-Agenturen

 

 

1. Stundenpreise: SEO Preise variieren von Land zu Land, aber liegen meist zwischen 76 $ – 200 $ die Stunde

Mit Ausnahme von Indien (die einzige Entwicklungsregion, die in der Umfrage gut vertreten war) lagen die meisten SEO Preise pro Stunde zwischen 76 $ und 200 $. Dieser SEO Preisbereich wurde von mehr als 50% + aller befragten Onlinemarketing-Unternehmen so beantwortet. Die höchsten SEO-Preise gab es in Australien / Neuseeland, welche bei ca. 62% des Durchschnittes lagen und von den USA mit 58,1% und von Kanada mit 56% gefolgt wurden. Das ist natürlich eine recht allgemeine Angabe, aber aufgrund der Vielzahl von Antworten kann man nur einen Preisbereich nennen.

 

 

2. Projektpreise für SEO sind sehr beliebt und liegen preislich meistens zwischen 1.000$ bis 7.500 $

70,1% der befragten Onlinemarketing-Agenturen gaben an, dass sie projektbasierte Preisgestaltungen anbieten, was damit das am häufigsten vertretene Preissystem in der Umfrage war. 43% der Seo-Agenturen wurden von den vier Preisklassen vertreten: 1,001- 1,500 $,  1,501-  2.500 $, 2501- 5000 $ und 5,001- 7,500 $. Natürlich gibt es dabei eine Vielzahl von Preisen, da die Arten von Projekten sehr unterschiedliche Leistungen enthalten.

 

 

3. Monatliche Pakete haben die weiteste Verbreitung

Während Stunden- und Projektpreise eine breite Spanne von SEO-Preise haben, waren die beiden häufigsten Aussagen für monatliche Preisangaben: 251 – 500 $ / Monat (13,8%) und 2,501 – 7,500 $ / Monat (11,3%).

 

 

4. Der Tod von Hands-On SEO wurde stark übertrieben

In den letzten Jahren beschwerten sich Blogger und SEO Kunden häufig, dass SEO-Consulting Unternehmen nicht genug „hands-on“ Hilfe liefern. Doch in der Umfrage zeigt sich ein anderes Bild: 88,5% der Befragten gaben an, dass sie „hands-on SEO Änderungen an Websites“ vornehmen und 79,1% bieten ausserdem auch „hands-on Linkaufbau“ an. Offensichtlich ist praktische Hilfe beliebter und wird öfter angeboten, als ihr Ruf ist.

 

 

5. Inbound / Organisch > Reines SEO

Reine „SEO“ Berater / Agenturen werden immer weniger, während breitere “Inbound Marketing“ Dienstleistungsunternehmen (bieten SEO, Social, Inhalt, Umwandlung, Analysen usw.) ansteigen. Die Daten zeigten, dass 150 Befragte (25%) sagen, dass sie in erster Linie auf SEO konzentriert waren, während eine etwas größere Zahl, 160 (26,7%), ein breiteres Spektrum angeboten.

 

 

6. Web Design / Web-Entwicklungs-Agenturen machen bereits jede Menge SEO

Die dritte häufigste Gruppe von Befragten waren Web-Design / Web-Entwicklungs-Agenturen, die ebenfalls SEO-Dienstleistungen anbieten. In Großbritannien war diese Art von SEO-Unternehmen besser vertreten als reine SEO-fokussierte Anbieter.

 

 

7. Mitarbeiter: Verhältnis von Mitarbeitern zu Kunden / Monat meist zwischen 1-2

Der Größte Teil der Befragten gab an, dass pro Mitarbeiter meistens zwischen 1-2 Kunden verwaltet werden, was ein geringer Wert ist und für gute Qualität sprechen könnte.

 

 

8. Große Mehrheit der SEO-Berater-Firmen sind kleine-mittlere Unternehmen

Allein mathematisch erscheint es offensichtlich, dass der größte Teil der SEO-Agenturen natürlich nicht nur die Top-SWO-Agenturen sein können, die jedem sofort einfallen. Eine unverhältnismäßig große Menge an Aufmerksamkeit wird oft auf Top-Marken konzentriert, aber in der Welt der Seo-Beratung, sind die meisten Seo-Firmen relativ kleine Unternehmen. Selbst diejenigen, die Seo-Services für größere Unternehmen tun, sind oft nicht besonders riesig. 41% der Befragten gab ausserdem an, dass sie oft Beratungen für beispielsweise das Restaurant um die Ecke machen.

 

 

9. Obwohl projektbasierte Preismodelle am beliebtesten sind, nutzt die Mehrheit der Seo-Agenturen auch monatliche Preise und Stundensätze

Früher erschien projektbasierte Preisgestaltung bei Seo Preisen relativ selten zu sein. Heute hingegen ist es die Top-Antwort, welche über 70% der teilnehmenden Seo-Agenturen anbieten. Monatliche Seo Preise folgen allerdings sofort danach mit um die 60% und dicht gefolgt von Stundensätzen  mit 55%.

 

 

Ich hoffe, dass Ihnen diese Fakten in übliche Seo Preise einen guten Einblick über branchenübliche Kalkulation gibt, damit Sie Ihre Angebote besser einschätzen können.

Was für Erfahrungen haben Sie mit Seo Preismodellen gemacht? Welche Seo Preise sind sie gewohnt? Schreiben Sie es uns in die Kommentare!

Dich hat das Thema neugierig gemacht und du willst das gern für dein Online-Business nutzen? Dann meld dich jetzt und schick mir deine Anfrage. Ich melde mich persönlich bei dir. Versprochen.

Werbeagentur Kassel

11 + 13 =

About The Author

Christoph

Webdesign, SEO und Online-Marketing sind anspruchsvolle und spannende Themen für mich. Gerade die Komplexität und Kombination von Webdesign und Suchmaschinenoptimierung reizen mich dabei. In unserer Werbeagentur in Kassel kann ich meinen Reiz beim SEO-Ranking von Websites ausleben. Zur Entspannung mache ich dann mit meinen 7 Gitarren Musik oder powere mich beim JuJutsu aus. Bei Fragen schreibst mir gern :)

Trackbacks/Pingbacks

  1. So wählst du deine Werbeagentur aus - 5 Dinge, die du beachten musst - […] werden meistens mehrere Medienkanäle beteiligt (zum Beispiel Social Media Marketing, SEO, Email-Marketing, Influencer Marketing, etc.). Die meisten Werbeagenturen sind…
  2. On-Page Optimierung: 22 SEO Grundlagen - […] diesem Artikel stelle ich Ihnen die 22 SEO-Grundlagen der On-Page Optimierung vor. On-Page Optimierung steht für die Optimierung der…

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Artikel mehr verpassen

Keine Artikel mehr verpassen

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Wir schreiben dir gern, wenn es Updates gibt.

Trag dich einfach in unseren kostenlosen Newsletter ein!

 

Und keine Sorge: wir hassen Spam. Du bekommst von uns garantiert keinen. Ehrenwort!

Erfolgreich eingetragen!