Werbung Kassel: 15 Tipps für Werbung mit geringem Budget

Werbung Kassel: 15 Tipps für Werbung mit geringem Budget

Werbung mit geringem Budget – 15 Tipps für Existenzgründer & Selbstständige

 

Nur die wenigsten Existenzgründer erhalten von Anfang an Risikokapital und somit startet der größte Teil der Selbständigen mit wenig Eigenkapital in die Gründung.

Egal ob Internet-Business-Startup oder Offline Geschäft – Kunden gewinnen muss jeder. Solange die Kunden nichts von Ihrem tollem Produkt oder Ihrer Dienstleistung wissen, weil sie diese nicht kennen, werden sie diese nicht kaufen. 

„80% of success is showing up“ – sagt man so schön und genau das ist es, was Werbung macht. Sie zeigt potentiellen Kunden was es alles tolles gibt, wozu man dies nutzen kann und was dies für Vorteile bringt. 

Während der Mangelwirtschaft war Werbung noch ein wenig einfacher als heute, weil man heute teilweise erst Bedürfnisse „künstlich“ erschafft bzw. den Kunden durch Werbung ein Bedürfnis suggeriert. 

Es bleibt aber dabei – ohne Werbung wird Ihr Kunde nicht von Ihnen erfahren und somit Ihr Produkt auch nicht kaufen können. Heute möchte ich Ihnen zeigen, dass man auch mit einem kleinen Budget, Kunden gewinnen kann.

Immer noch denken viele Selbstständige und Existenzgründer nur in klassischen Marketing-Kategorien. Sie glauben, dass Werbung nur durch Anzeigen schalten, Broschüren drucken, Flyer verteilen und Radio- und Fernsehen-Werbung funktioniert.

Allerdings kosten Anzeigen in regionalen und überregionalen Zeitung, Fachzeitschriften, Flyer, Werbebriefe, Radio und Fernsehwerbung eine Menge Geld. Allein die Kosten für Flyer und Anzeigen in Zeitschriften können schnell auf mehrere 100 € im Monat anschwellen.

Man muss jedoch dazu erwähnen, dass es noch einige Branchen gibt, in denen sich Anzeigen lohnen und sich deshalb auch die Ausgaben rentieren. Aber weil die meisten Existenzgründer mit einem kleinen Budget zurecht kommen müssen, kann man marketingtechnisch keine großen Sprünge machen und arbeitet sich von Monat zu Monat hoch.

Wenn Ihr Werbebudget ebenfalls gering ist, dann sollten Sie es nicht in klassische Werbemaßnahmen stecken. Das liegt zum einen an den Kosten und auf der anderen Seite an der Rentabilität klassischer Werbung. Bei klassischer Werbung nimmt der Nutzen seit Jahren immer weiter ab. Außerdem können Sie die Erfolge dieser Werbeform nur sehr schwer messen.

Denken Sie nur an Ihre regionalen Zeitschriften und Zeitungen – deren Nutzung geht rapide zurück, da immer mehr Menschen andere Kanäle zur Informationsbeschaffung, z.B. das Internet, nutzen.

Wenn Sie wenig finanzielle Mittel für Werbung übrig haben, dann müssen Sie kreative und moderne Marketingmaßnahmen ergreifen. Diese schonen Ihr Budget und geben Ihnen die Möglichkeit neue potentielle Kunden besser zu erreichen.


 

 

Wie viel Geld für Werbung brauchen Sie?

 

In diesem Artikel möchte ich Ihnen helfen, Wege aufzuzeigen, wie Sie auch mit wenig Geld in der Werbung viel erreichen. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, aber komplett ohne Geld wird es leider in den meisten Fällen nichts oder aber sehr schwierig werden. Wer gar kein Geld investiert, wird nur langsam vorankommen und kaum Ergebnisse erreichen.

Wie Henry Ford schon sagte: „Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“

Als Selbstständiger beziehungsweise Existenzgründer haben Sie drei Dinge, welche Sie investieren können: Zeit, Arbeitskraft und Geld.

Bei den Meisten ist am Anfang besonders das Geld knapp, weshalb Sie viel Zeit und eigene Arbeitskraft investieren können/ müssen. Dies ist völlig normal und auch wir haben so angefangen. Sobald jedoch erste Umsätze und Kunden vorhanden sind, sollten Sie sich auf ihren Kernbereich konzentrieren. Das bedeutet konkret, dass Sie ein Teil Ihrer Umsätze wieder investieren, um durch Werbung neue Kunden zu erhalten und Ihr Business voran zu bringen. Denn nur wenn Sie regelmäßig neue Kunden erhalten, werden Sie erfolgreich sein.

Für einen dauerhaften Erfolg ist Werbung daher sehr wichtig.

Die nachfolgenden Tipps, sind eine Auflistung von eigenen Ideen, die teilweise auch auf von uns selbst umgesetzten Werbemaßnahmen beruhen. Diese eignen sich besonders am Anfang der Selbstständigkeit bis Sie genügend Einkommen aufgebaut haben und Werbung an professionelle Dienstleister abgeben können.

Ich hoffe, dass Sie durch diese Tipps ein paar gute Anregungen bekommen und dadurch mit Ihrem eigenen Business gute Erfolge erzielen!

 

 

Tipps für Werbung mit kleinen Budget

Nun erhalten Sie die ersten 15 Tipps, wie Sie mit wenig Geld effektive Werbung selber durchführen können, um damit erfolgreich Kunden zu gewinnen.

 

 

Blog

Das was Sie hier gerade lesen, ist ein Blog. In einem Blog können Sie potentiellen Kunden, Stammkunden und anderen Interessierten Einblicke in Ihre Selbstständigkeit, Ihr Unternehmen oder in Ihre persönlichen Erfahrungen geben.

Außerdem können Sie in Ihrem Blog (so wie ich das hier gerade tue) anderen mit Ihren Erfahrungen und Ihrem Expertenwissen helfen, alltägliche Probleme zu lösen. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Durch diese Blog Artikel können Sie sich selbst als Experte etablieren und Ihre Werbung wird nicht als aufdringlich wahrgenommen und bietet potentiellen Interessenten einen Mehrwert
  • Außerdem hilft Ihnen ein Blog bei Google besser unter mehreren Suchbegriffen in den Suchergebnissen zu erscheinen und somit mehr Menschen auf Ihre Webseite zu holen
  • Durch das regelmäßige Schreiben verinnerlichen Sie selbst Ihre eigenen Lernenergebnisse und bauen eine Beziehung zu Ihren Lesern auf. Somit haben Sie Ihren potentiellen Kunden bereits vor dem Verkauf etwas kostenlos verkauft: nämlich Ihren Ratschlag. Dadurch wird es Neukunden leichter fallen, Vertrauen aufzubauen und Ihre Leistungen zu erwerben.
  • Von Blog Artikeln profitieren Sie lange, denn diese bleiben Ihnen für immer im Internet erhalten und arbeiten somit solange, wie Sie Ihre Webseite haben, kostenlos für Sie
  • Ein Blog ist zudem eine Form der Werbung, die Sie nichts, außer Zeit, kostet

 

Guerilla Marketing

Diese Form der Werbung bezeichnet man, wenn man ungewöhnlich kreative Werbemaßnahmen ausprobiert. Diese Werbung ist außerdem dadurch gekennzeichnet, dass man kleine Werbeaktion durchführt, die wenig Geld kosten, aber trotzdem viel bewirken.

Das Wichtige dabei ist, dass man bei dieser Werbung teilweise Sachen machen muss, die einem vielleicht zunächst unangenehm sein können. Beispielsweise könnte man in einem besonderen Outfit zu einer Fachtagung oder Messe gehen, um mit seinem Business aufzufallen. Wenn Sie dann noch geschickt Ihre Werbebotschaft in Ihr Outfit verpacken und mit Besuchern der Messe Selfies machen und bei Twitter posten, dann erreichen Sie eventuell sehr viel Aufmerksamkeit.

Ein anderes Beispiel für Guerilla Marketing ist, dass man Werbung in Form von Aufklebern, egal wo man ist, verteilt. Das bedeutet, dass Sie diese an Ampeln, Toiletten oder an anderen Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten, aufkleben. Allerdings müssen Sie bei solchen Aktionen stets die geltenden Gesetze einhalten oder sich nicht erwischen lassen.

 

Autowerbung

Wenn sie einen PKW besitzen oder jemanden aus dem Bekannten oder Familienkreis Sie unterstützen will, der ein Auto hat, dann können Sie über Aufkleber auf diesem Fahrzeug dauerhaft und günstig für Ihr Angebot werben. Möchten Sie diese Werbung in Kassel zum Beispiel nutzen, dann kann sich diese lohnen, wenn Sie für eine regionale Dienstleistung oder ein Ladengeschäft Kunden gewinnen möchten.

Werbung auf einem Auto bringt natürlich nicht ein riesiges Maß an neuen Kunden, ist aber trotzdem eine simple Form der Werbung die in dauerhaft neue Kunden bringen kann. Wichtig dafür ist, dass das Pkw oft unterwegs ist, damit die Werbung an so vielen Orten wie möglich gesehen wird. Außerdem sollten Sie dafür sorgen, dass Ihre Pkw-Werbung beziehungsweise Autowerbung sehr simpel, klar und einfach Ihre Marken-Botschaft und Kontakt- oder Standort-Informationen transportiert.

Zu oft sieht man Autowerbung, die zu viel Information und zu kleine Texte enthält, so dass man die Information nicht während des Vorbeifahrens richtig erfassen kann. Wenn sie Autowerbung erstellen oder erstellen lassen, achten Sie daher darauf, dass Sie Ihre Werbung innerhalb von wenigen Sekunden gut lesbar und verständlich erkennen können.

 

Geschäftsidee

Beim Entwickeln der Geschäftsidee können sich bereits dafür entscheiden, ob sie ein großes Werbebudget benötigen.

Heutzutage brauchen Sie eigentlich nur noch ein großes Werbebudget, wenn Sie sich gegen bereits etablierte Unternehmen durchsetzen müssen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie mit einem austauschbaren Angebot gegen eine große Konkurrenz antreten.

Dem können Sie entgegenwirken, wenn Sie ein dringendes Bedürfnis oder eine Marktlücke bei Ihrer Zielgruppe finden und dafür Angebote entwickeln, die ein Alleinstellungsmerkmal haben. Diese Angebote müssen Sie dann „lediglich“ unter Ihrer Zielgruppe bekannt machen.

Der große Vorteil von einer neuen und innovativen Geschäftsidee liegt darin, dass Sie sich nicht gegen ähnliche Konkurrenz absetzen müssen oder Ihre Zielgruppe von der Idee überzeugen müssen, was viel Geld für Werbung einspart.

 

Mundpropaganda

Ein oft unterschätzter Punkt ist die Mundpropaganda. Netzwerke und zufriedene Kunden sind die effektivste Methode der Werbung, die Sie als Selbstständiger beziehungsweise Existenzgründer haben. Oft ist es auch hilfreich, wenn man bereits bestehende Kunden nach einem erfolgreichen Projekt fragt, ob diese einen weiterempfehlen. Außerdem kann es hilfreich sein, Kundenstimmen für die eigene Werbung, zum Beispiel auf der Website, einzusetzen.

Die meisten Kunden bekommt man gerade am Anfang durch die Mundpropaganda. Unterschätzen Sie daher nicht dieses wichtige Werkzeug.

 

 

Niedrige Kosten

Um mehr finanziellen Spielraum für Werbung zu haben, ist es oft wichtig, bei einem knappen Budget, die Kosten an anderer Stelle zu reduzieren. Zum Beispiel können Sie anstatt sich gleich ein Büro zu mieten erst einmal von zu Hause arbeiten. Wir haben das auch so gemacht und einen Extraraum der Wohnung zu einem Büro umgebaut.

Statt toller neuer Büromöbel können Sie bisherige normale Möbel benutzen oder anstatt sich einen neuen Computer zu kaufen, können Sie Ihren Bisherigen weiterbenutzen. Ebenso brauchen Sie nicht von Anfang an einen tollen Dienstwagen, sondern können vorerst Ihr eigenes Fahrzeug oder einen Mietwagen bzw. Carsharing benutzen.

Wenn Sie die Kosten gering halten, dann haben Sie mehr finanziellen Spielraum für Werbung. Einsparpotenziale finden sich sicherlich viele. Achten Sie allerdings dabei darauf, dass nicht an der falschen Stelle gespart wird. Welche Stelle die richtige ist, können allerdings nur Sie entscheiden, da dies von Ihrem speziellen Business abhängig ist.

 

 

Kreativität

Wenn Sie wenig Budget haben und trotzdem erfolgreich sein wollen, dann müssen Sie kreativ sein. Viele Marketing-Methoden die kreativ sind, kosten weniger als klassischer Werbung und können trotzdem sehr erfolgreich sein.

Allerdings ist es nicht immer einfach während der normalen Arbeit viel Kreativität zu entwickeln. Halten Sie daher stets die Augen offen und lassen Sie sich von anderer kreativer Werbung inspirieren. Dies kann bereits eine tolle Website, ein super Marketing-Gag oder eine innovative Form der Werbung sein. Sie können kreativen Werbemaßnahmen ständig begegnen, solange Sie offen genug sind, um diese wahrzunehmen.

Wenn wir das Gute sehen, dann notieren Sie es sich, damit sie es nicht vergessen und später auf Ihr Business anwenden können. Es ist besser einen gute Werbeidee zu klauen, als sich selbst eine schlechte auszudenken.

 

 

Netzwerke

Besonders Existenzgründer und Selbstständige die Etwas im Internet machen sind darauf angewiesen, mit anderen Menschen Geschäfte zu machen und sollten sich daher nicht isolieren. Das aktive Netzwerken ist die wichtigste Grundlage der Existenzgründung und kann Ihnen langfristig zum Erfolg verhelfen.

Netzwerken fängt bereits bei der eigenen Familie, Bekannten, Freunden & Speed-Networking Veranstaltung an. Dies kann bei Stammtischen, Konferenzen, Messen oder sonstigen Veranstaltung sein, bei denen Sie Menschen begegnen.

Je mehr Kontakte Sie knüpfen desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Kunden vermittelt bekommen. Durch aktives Netzwerken können außerdem wertvolle Kooperationen entstehen.

 

 

Bestehende Kunden

Viele Selbstständige unterschätzen das Potenzial Ihre Stammkunden. Statistisch gesehen ist es am einfachsten einen Folgeauftrag zu bekommen, anstatt einen neuen Kunden zu gewinnen. Werben Sie also nicht nur für Neukunden, sondern nutzen Sie Ihre Stammkunden, um etwas zu verkaufen.

 

 

Marketingplan

„What you measure you improve“ – wie Tim Ferris zu schön sagt. Nur was Sie messen, können Sie auch verbessern. Das sie brauchen eine Möglichkeit um festzustellen, ob ihre Werbung erfolgreich ist oder eben nicht.

Daher sollten Sie nicht einfach drauflos arbeiten, sondern sich ein Marketingplan überlegen. Dieser Marketingplan sollte langfristig angelegt sein, Ziele definieren, Maßnahmen planen und Ergebnisprognosen festhalten.

Einen Plan für Ihre Werbemaßnahmen aufzustellen hilft Ihnen dabei, zu sehen dass Sie in die richtige Richtung gehen und darauf zu achten, dass Ihre Werbung im Alltagsstress nicht zu kurz kommt.

 

 

Social Media Marketing

Für viele Selbstständige und Existenzgründer ist Social Media Marketing ein wichtiger Kommunikationskanal, um neue Kunden zu gewinnen. Für andere hingegen ist es Zeitverschwendung. Es kommt immer auf Ihr Business an, ob Sie mit Social Media Ihre Zielgruppe erreichen oder eben nicht.

Social Media Marketing funktioniert nicht als reine Verkaufsplattform, sondern hilft Ihnen dabei neue Kontakte und Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen. Bei Xing können Sie zum Beispiel Kontakte zu anderen knüpfen, bei Twitter die Bekanntheit Ihrer eigenen Website erhöhen und bei Facebook potentiellen Neukunden Einblicke in ihr Unternehmen geben.

In einem folgenden Artikel können Sie die zehn Gebote des Social Media Marketings Nachlesen, um bekannte Fehler rechtzeitig zu vermeiden.

 

 

Pressemitteilung

Sicherlich haben Sie schon mal eine Pressemitteilung gelesen, obwohl es Ihnen vielleicht gar nicht bewusst war. Bei regionalen, aber auch bei nationalen, Angeboten kann es Sinn machen, Kontakte zur Presse aufzubauen, damit langfristig Pressemitteilung versendet werden. Diese Form der Werbung ist sehr effektiv, da sich eine große Anzahl an potentiellen Kunden über Ihr Angebot informieren kann und Sie eine große Reichweite bekommen.

Die Medien, in denen Sie die Pressemitteilung veröffentlichen wollen, sollten Sie sich allerdings vorher gut aussuchen und eine langfristige Kooperation planen.

Bei regionalen Zeitung und Zeitschriften ist es leichter einen Artikel veröffentlichen zu können, als bei größeren überregionalen Zeitung. Regionale Zeitungen sind meistens unterbesetzt und freuen sich, wenn sie neue Inhalte bekommen, die einen regionalen Bezug haben.

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben, erfahren Sie in einem der nächsten Artikel.

Pressemitteilung sind eine tolle Form von der Werbung, da Sie kostenlos sind, nicht aufdringlich wirken und eine große Reichweite haben.

 

 

Upselling

Diese Form der Werbung ist ähnlich wie der Tipp mit den Stammkunden. Unter Upselling wird die Möglichkeit verstanden auch noch andere Produkte zu verkaufen.

Bieten Sie zum Beispiel so wie wir Webdesign an, dann können Sie ebenso Hosting, SEO und Social Media verkaufen. Überlegen Sie sich genau welche Bedürfnisse ihrer Kunden haben und ob Sie dafür entsprechende Leistungen anbieten können.

 

 

Website

Eine Website ist immer noch die günstigste Art der Werbung. Das scheint vielleicht auf den ersten Blick paradox, da eine Website erstmal Geld kostet, allerdings ist das eine Investitionen in die Werbung wie Sie sie sonst nirgendwo bekommen werden.

Eine Website ist eine dauerhafte Form der Werbung und informiert potentielle Neukunden über Leistung oder Produkte, Ihre Öffnungszeiten, gibt ausführliche Information über Ihr Unternehmen und kann im besten Fall sogar Teile Ihre Unternehmensaufgaben übernehmen. Eine Website ist daher nicht eine Online-Visitenkarte, sondern ein 24 Stunden und sieben Tage die Woche arbeitender Verkäufer.

Daher ist eine Investitionen in eine eigene Website ein wichtiger Schritt um professionell einen ersten Eindruck bei Ihre potentiellen Neukunden zu hinterlassen.

Tipps für ein gutes Webdesign und wie die Conversion der eigenen Website gut funktioniert, können Sie in diesem Blog bei vielen anderen Artikel nachlesen.

 

 

Verzeichnisse

Branchenverzeichnisse sind heutzutage nicht mehr so üblich wie früher. Dies ist jedoch kein Grund Sie vollkommen zu ignorieren, da einige Menschen sie immer noch benutzen.

Besonders Online-Verzeichnisse lohnen sich, da Sie Google das Signal geben, dass Ihre Website bekannt ist und Sie daher in den Suchergebnissen weiter nach vorn rutschen.

Google Places ist eine weitere Möglichkeit, um bei lokalen Suchergebnissen weiter vorn zu stehen. Onlinemarketing ist in diesem Fall kostenlos und bietet eine ideale Werbung, wenn Sie damit neue Kunden gewinnen wollen.

 

 

Klassische Werbung

Wenn Sie kreativ sind, bevor bereits erwähnt, dann können Sie auch teilweise mit klassischer Werbung und kleinem Budget erfolgreich Kunden gewinnen.

Wichtig dabei ist, dass Ihre Marketing-Aktionen sehr gut vorbereitet sind, die richtigen Ziele verfolgen und zu Ihrer Zielgruppe passen.

Jede Investitionen in Werbung muss sich unter dem Strich lohnen, indem sie mehr Umsatz bringt als Ihnen kostet.

 

 

Fazit – das sollten sie sich merken!

Mit geringem Marketing Budget können Sie erfolgreich werben und neue Kunden gewinnen, wenn Sie dabei folgende Grundregeln beachten:

 

Sparen Sie an der richtigen Stelle

Denken Sie daran, dass Sie mit zu viel Geiz sich selbst schaden können, wenn Sie zum Beispiel zu alte Technik verwenden anstatt Ihrer Arbeit nachzugehen und  sich ständig darum kümmern müssen. Es nützt Ihnen nichts, wenn Sie sich jeden Tag 1 Stunde, um Ihren Computer kümmern müssen, anstatt zu arbeiten und Geld zu verdienen.

 

Wachsen Sie organisch

Am Anfang der Existenzgründung beziehungsweise Selbstständigkeit ist es in Ordnung, wenn sie alle Dinge selbst tun, anstatt viel Geld zu investieren. Später müssen Sie jedoch viele Dinge outsourcen, die zu viel Zeit verbrauchen oder die Sie nicht selbst genug können, um diese zu erledigen, da sonst das Wachstum Ihres Unternehmens durch Sie selbst behindert wird.

Auch Werbung sollten Sie nicht auf ewig selbst machen, denn Experten können bei größeren Werbeaktionen sicherlich effizienter arbeiten als Sie.

 

Ausdauer und Gesundheit

Wenn Sie als Selbstständiger oder Existenzgründer erfolgreich sein wollen, dann dürfen Sie keine schnellen Erfolg erwarten. Gerade im Anfang ist es schwer durchzuhalten, und genau deshalb scheitern auch so viele Gründer. Eine wichtige Voraussetzung, um konsistent Ihr eigenes Unternehmen aufzubauen, ist die eigene Gesundheit.

Achten Sie darauf, das Sie nicht über viele Jahre dauerhaft Überstunden machen und am Wochenende arbeiten, da Sie so Ihre eigene Gesundheit aufs Spiel setzen und somit Ihrem Unternehmen schaden.

Investieren Sie daher, wenn es geht, besser Geld anstatt eigene Arbeitszeit und nehmen Sie sich daher öfter einmal frei.

Werbung kann gelingen, wenn Sie nicht schnell aufgeben, gesund sind und einen freien Kopf für sich selbst und Ihre Zielgruppe behalten.

 

 

Was für Ideen haben Sie? Wie haben Sie schon Werbung gemacht? Welche Werbung war Ihre verrückteste? Sagen Sie es uns in den Kommentaren!

 

 

Wir beraten Sie außerdem gerne zu unterschiedlichen Werbeformen und entwickeln mit Ihnen eine individuelle Strategie. Lassen Sie sich von uns unverbindlich zum Thema Werbung direkt in Kassel beraten.

Dich hat das Thema neugierig gemacht und du willst das gern für dein Online-Business nutzen? Dann meld dich jetzt und schick mir deine Anfrage. Ich melde mich persönlich bei dir. Versprochen.

Werbeagentur Kassel

2 + 10 =

About The Author

Christoph

Webdesign, SEO und Online-Marketing sind anspruchsvolle und spannende Themen für mich. Gerade die Komplexität und Kombination von Webdesign und Suchmaschinenoptimierung reizen mich dabei. In unserer Werbeagentur in Kassel kann ich meinen Reiz beim SEO-Ranking von Websites ausleben. Zur Entspannung mache ich dann mit meinen 7 Gitarren Musik oder powere mich beim JuJutsu aus. Bei Fragen schreibst mir gern :)

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

werbeagentur-kassel-webdesign-responsive

Immer Up-To-Date bleiben!

Nichts mehr verpassen und kostenlos informiert bleiben? Dann trag dich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren dich, wenn es Neuigkeiten gibt!

 

Und keine Sorge: Du bekommst keine Werbung. Wir hassen Spam genauso sehr wie du. Ehrenwort!

Erfolgreich eingetragen!