Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Sitemap erstellen – so bist du erfolgreich

Sitemap erstellen? Das ist wichtig für Suchmaschinen und kann dir generell einen Überblick über deine Website verschaffen. Doch wie erstellst du eine solche Map und was musst du beachten? Alles, was du wissen musst, erfährst du in diesem Artikel. Was ist eine Sitemap überhaupt? Bevor du eine Sitemap erstellen kannst, musst du natürlich wissen, was das überhaupt ist. Eine Sitemap ist im Gru...

Unbekannter Autor
Der Autor wurde nicht gesetzt
06. Januar 2023

Sitemap erstellen? Das ist wichtig für Suchmaschinen und kann dir generell einen Überblick über deine Website verschaffen. Doch wie erstellst du eine solche Map und was musst du beachten? Alles, was du wissen musst, erfährst du in diesem Artikel.

Was ist eine Sitemap überhaupt?

Bevor du eine Sitemap erstellen kannst, musst du natürlich wissen, was das überhaupt ist.

Eine Sitemap ist im Grunde eine strukturierte Übersicht aller Inhalte, die auf einer Website verfügbar sind. Sie dient in erster Linie dazu, den Suchmaschinen zu helfen, alle Seiten einer Website zu finden und zu indexieren. Eine Sitemap hilft aber auch den Besuchern einer Website, sich auf der Seite zurechtzufinden und alle verfügbaren Inhalte leichter zu finden.

Eine Sitemap kann in verschiedenen Formaten vorliegen, wie zum Beispiel als HTML-Seite oder als XML-Datei. HTML-Sitemaps sind für Menschen bestimmt und können als Übersichtsseite auf einer Website dienen. XML-Sitemaps sind für Suchmaschinen bestimmt und enthalten zusätzliche Informationen, die den Suchmaschinen helfen, die Seiten besser zu verstehen und zu indexieren.

Eine Sitemap ist insbesondere für Websites mit vielen Seiten und Unterseiten hilfreich, da sie eine strukturierte Übersicht über alle verfügbaren Inhalte bietet. Auf diese Weise können die Suchmaschinen alle Seiten der Website besser finden und indexieren, was wiederum dazu beitragen kann, dass die Website besser in den Suchmaschinen gefunden wird.

Wie wird eine solche Map erstellt?

Der erste Schritt beim Erstellen einer Sitemap ist die Überlegung, welche Inhalte du auf deiner Website anbieten möchtest. Überlege dir, welche Seiten und Unterseiten du auf deiner Website haben möchtest und ordne sie entsprechend in eine Hierarchie ein.

Siehe auch
Bloggen für Anfänger wird mit diesen tollen Tipps sicherlich vereinfacht!

Nachdem du dir eine Übersicht über deine gewünschten Inhalte gemacht hast, kannst du die Sitemap erstellen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du dies tun kannst:

  1. Du kannst eine Sitemap manuell erstellen, indem du eine HTML-Seite erstellst und die Links zu allen Seiten deiner Website hinzufügst. Dies ist zwar möglich, aber es ist aufwendiger und zeitintensiver als die anderen Optionen.
  2. Du kannst eine Sitemap mit einem Sitemap-Generator erstellen. Es gibt viele kostenlose Tools im Internet, die dir dabei helfen, deine Sitemap zu erstellen. Du gibst einfach deine URL ein und das Tool erstellt automatisch die Sitemap für dich.
  3. Du kannst eine Sitemap mit einem CMS (Content Management System) erstellen. Wenn du ein CMS wie WordPress verwendest, gibt es Plugins, die dir dabei helfen, deine Sitemap zu erstellen. Du musst einfach das Plugin installieren und konfigurieren und die Sitemap wird automatisch erstellt.

Wenn du deine Sitemap erstellt hast, musst du sie noch an die Suchmaschinen übermitteln. Du kannst dies über das Google Search Console oder Bing Webmaster Tools tun. So können die Suchmaschinen deine Sitemap finden und deine Seiten besser indexieren.

Was gibt es generell zu beachten?

Es gibt noch ein paar weitere Dinge, die du beachten solltest, wenn du deine Sitemap erstellst:

Stelle sicher, dass alle Seiten, die du in deiner Sitemap aufgeführt hast, auch tatsächlich existieren und von den Suchmaschinen indexiert werden können. Es gibt nichts Schlimmeres, als dass Besucher auf eine nicht vorhandene Seite verlinkt werden.

Achte darauf, dass alle Links in deiner Sitemap korrekt funktionieren. Wenn du Links zu externen Websites aufnimmst, solltest du sicherstellen, dass diese noch existieren und funktionieren.

Siehe auch
Blog SEO – Wie du deinen Blog Content Suchmaschinen-optimierst

Du kannst auch eine XML-Sitemap erstellen, die speziell für Suchmaschinen bestimmt ist. Diese Sitemap enthält zusätzliche Informationen wie das Veröffentlichungsdatum und die Häufigkeit von Änderungen an den Seiten. Dies hilft den Suchmaschinen, deine Seiten besser zu verstehen und zu indexieren.

Vergiss nicht, deine Sitemap regelmäßig zu aktualisieren, wenn du neue Inhalte hinzufügst oder bestehende änderst. So stellst du sicher, dass deine Sitemap immer aktuell ist und den Suchmaschinen alle relevanten Informationen zur Verfügung stellt.

Eine Sitemap erstellen? Das kann einen großen Unterschied machen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Sitemap ein wichtiges Element für die Suchmaschinenoptimierung einer Website ist. Sie hilft den Suchmaschinen, alle Seiten einer Website zu finden und zu indexieren, was wiederum dazu beitragen kann, dass die Website besser in den Suchergebnissen gefunden wird. Eine Sitemap bietet auch den Besuchern einer Website eine strukturierte Übersicht über alle verfügbaren Inhalte und hilft ihnen dabei, sich auf der Seite zurechtzufinden.

FAQ – Sitemap erstellen

Was ist eine Sitemap überhaupt?

Eine Sitemap ist eine Art Übersicht aller Inhalte, die du auf deiner Website präsentierst. Das ist wichtig, damit Nutzer sich auf deiner Seite zurechtfinden. Zusätzlich können Suchmaschinen besser indexieren.

Wie wird eine Sitemap erstellt?

Bevor du eine Sitemap erstellen kannst, musst du dir eine Hierarchie (Seiten und Unterseiten) für deine Seite überlegen. Du kannst dann zum Beispiel einen Sitemap-Generator verwenden oder CMS zur Hilfe nehmen.

Was ist bei der Erstellung einer Sitemap zu beachten?

Damit dir die Sitemap auch etwas nützt, musst du unbedingt beachten, dass alle Seiten, die du aufführen möchtest, noch existieren. Dasselbe gilt für externe Links. Auch eine regelmäßige Aktualisierung ist essenziell.

Siehe auch
17 tolle Onlineshop SEO Methoden, die deine Verkäufe verdoppeln

Quellen

Google News

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

0561 - 850 194 76
Jetzt Kontakt aufnehmen!
Franziska Specht-Guenther
Franziska Specht-Günther

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.