Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel
Autor Christoph Gärtner
von Christoph Gärtner
08. Februar 2016

Responsive Webdesign – die 7 wichtigsten Vorteile

Responsive Webdesign – was ist das?

Responsive Webdesign steht für ein Webdesign und Programmier-Techniken, die eine Website oder ein System schaffen, das automatisch an jede Größe eines Bildschirms des Benutzers anpasst.

Responsive Webdesign optimiert damit das Browser-Erlebnis des Websitebesuchers durch eine flexible und individuell reagierende Webseite, die extra in Echtzeit für das Endgerät Ihres Besuchers erstellt wird. Diese wird optimiert für das Gerät dargestellt über das auf die Website zugegriffen wird.

Durch die deutliche Verschiebung des Websitenutzung in Richtung des mobilen Surfens, ist Responsive Webdesign der einfachste Weg alle Anwender über mehrere Geräte hinweg zu erreichen und für eine nahtlose Benutzererfahrung zu sorgen.

2013 wurde deshalb das „Jahr des Responsive Webdesign“ gefeiert. Die Vorlieben der Leser immer mehr über mobile Geräte zu lesen ( also Tablets und Smartphones) ist seitdem auch weiterhin stark angestiegen.


 

1. Reichweite zu Tablets und mobilen Zielgruppen steigern

Responsive Webdesign wird durch die zunehmende Nutzung des Internets und die Verbreitung von Tablets und mobilen Geräte wie Smartphones vorangetrieben.

Traditionell wurden Nutzer auf eine gerätespezifische Website umgeleitet (mobile Seite). Dies hatte viele Nachteile, wie z.B. Anpassungsschwierigkeiten für unterschiedliche Displaygrößen und Displayauflösungen. Allerdings bedeutet Responsive Webdesign, dass sich eine Website automatisch auf verschiedene Geräte implementiert.

Der Tablet Umsatz hat schon lange die jährlichen 100 Millionen übertroffen, was auch bedeutet, dass Responsive Webdesign für diejenigen, die nie so richtig überzeugt von einer Optimierung auf Responsive Webdesign waren, nun einsehen müssen, dass Sie durch Nicht-Optimierung ihrer Online-Inhalte Traffic und damit Kunden und Umsatz verschenken. Tatsächlich erleben die meisten Websites bereits heute fast 50% Traffic von Tablet und Smartphones. Daher ist es rational Betrachtet zwingend notwendig die Inhalte auch für kleinere Bildschirmgrößen in einem einheitlichen Webdesign anzupassen.

 

2. Steigern Sie Ihren Umsatz und Conversion-Raten

Ein weiterer Vorteil des Responsive Webdesign ist, dass der Benutzer eine verbesserte Website-Erfahrung hat, da es keine Notwendigkeit für die Umleitung auf eine mobile Seite gibt. Die Verwendung von standardisierten Style Sheets (CSS) auf allen Geräten und einem einheitlichen Design-Ansatz führt auch zu einem einheitlichen Aussehen. Wie Studien zeigen, haben konsistente Benutzererfahrung einen positiven Einfluss auf Ihre Conversion-Raten, denn wenn Menschen mit Navigation oder Systemnutzung bereits vertraut sind, dann finden Sie sich auch auf verschiedenen Geräten zurecht.

Responsive Webdesign beseitigt Barrieren und schafft eine einheitliche Präsentation in Bezug auf Funktionalität, Leistung und des Erscheinungsbildes.

 

3. Analysen und Berichte

Nur eine einzige Website (statt eine Desktop und eine mobile Seite) zu nutzen, bedeutet auch, dass Sie nicht mehr zwei unterschiedliche Seiten auszuwerten brauchen.

Die Auswertung von Traffic, Conversion-Track, und Websiteverhalten wird effizienter. Mit Website-Analyse-Tools, wie Google Analytics, können Sie so leichter Ihre Website optimieren, weil nun mehrere Geräte und Berichte in einem Reports zusammengefasst sind. Alle Ihre Analyse funktionieren nun in einem einzigen System und lassen sich so wesentlich leichter überwachen und analysieren.

 

4. Google Ranking verbessern

Responsive Webdesign bedeutet auch, dass Sie nur eine Website mit einem einzigen Satz SEO-Optimierung erstellen und betreuen müssen. Das spart Zeit und Geld.

Auf diese Weise können Sie sich mehr auf Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Ihre SEO-Strategie konzentrieren. SEO-Kampagnen können zeitaufwendig und teuer sein, aber durch eine ansprechende Website schaffen Sie es, dass alle Ihre Bemühungen sich auf einen einzigen Standort konzentrieren und somit eine einheitliche Strategie und Taktik für alle Geräte möglich wird.

Inhalte sind wichtig für SEO. Gute Qualität der Inhalte, die regelmäßig veröffentlicht werden, verbessern Ihr Suchmaschinen-Ranking. Daher ist es ein weiterer Vorteil von Responsive Webdesign, dass weniger Ressourcen für die Veröffentlichung von neuen Inhalten benötigt werden. Inhalte müssen nur in einer einzigen Seite eingebettet werden, was die Chancen auf ein höheres Suchmaschinen-Ranking zur Folge hat.

Zusätzlich werden von Google Websites, die mobile optimiert wurden, besser bei lokalisierten Suchergebnissen angezeigt. Dies spielt natürlich eine große Bedeutung bei lokalen Unternehmen, aber auch bei Online-Händler.

 

5. Sparen Sie Zeit und Kosten der mobilen Website-Entwicklung

Ein Hauptvorteil des Responsive Webdesign ist, dass nur eine Website gestaltet werden muss, was daher weniger Zeit in Anspruch nimmt als wenn eine zusätzliche eigenständige mobile Website erschafft werden müsste und man somit weiterhin Kosten einspart. Auch das Testen der Websites, Ihre Entwicklung, Support und Wartungsaufwand halbiert sich, wenn man nur eine Seite hat.

 

6. Sparen Sie Zeit und Kosten des Website-Management

Eine einzige Website zu verwalten und zu pflegen, spart Geld. Zusätzlich ist eine einzige Verwaltungsschnittstelle leichter zu optimieren. Layout und Inhalte zu verwalten, das für verschiedene Geräte verwendet wird, ist einfacher als für mehrere Seiten. Somit kann die ganze Strategie eine gesamte Multi-Device-Erfahrung sein.

 

7. Verbessern des Offline-Browsens

Responsive Webdesign ermöglicht es außerdem, dass Website-Betreiber qualitativ hochwertige Inhalte an alle Geräten der Kunden liefern, was das Offline-Browsing von HTML5 für potentielle Kunden erleichtern und diese Ihre Websites leicht „on the go“ benutzen können.

Tablets und Smartphones, die HTML5 unterstützen, verbreiten sich rasant und werden daher auch immer wichtiger.

E-Mail-Newsletter und Inhalte in Hybrid HTML5 Web-Anwendungen werden zunehmend in unterwegs, also mobile mit Smartphone, benutzt und da haben potentielle Kunden nicht immer eine gute Internetverbindung oder genug Datenvolumen, um alles schnell zu laden. Daher ist die Funktion auch in Abwesenheit einer Internetverbindung ein weiter Vorteil.

 

 

Abschluss

Responsive Webdesign ermöglicht es Ihnen, dem Trend voraus zu bleiben.

Da die Nachfrage nach mobilem Internet und Apps weiter wächst, müssen Sie sich daran anpassen, um zukunftsfähig zu sein. Weitere wichtige Gründe sind die sinkenden Entwicklungs- und Wartungskosten, die bessere Sichtbarkeit bei den Ergebnissen der Suchmaschinen und höheren Conversion-Raten. Diese Faktoren und ein einheitlichen Konzept für Webdesign, ist für alle Beteiligten von Vorteil.

 

Mit dem Anstieg der Tablet und Smartphone Nutzung steigt auch die Nachfrage nach Responsive Webdesign. Nutzen Sie diesen Schlüssel, um vor Ihrer Konkurrenz mit dem Trend zu gehen und sich jetzt Marktanteile zu sichern.

 

Gern beraten wir Sie unverbindlich zum Thema Responsive Webdesign.

 

Sie kennen noch weitere Vorteile von Responsive Webdesign? Super. Dann schreiben Sie diese in die Kommentare!

Dich hat das Thema neugierig gemacht und du willst das gern für dein Online-Business nutzen? Dann meld dich jetzt und schick mir deine Anfrage. Ich melde mich persönlich bei dir. Versprochen.

Durch unsere langjährige Arbeit und über 100 erfolgreiche Projekte, konnten wir viele Erfahrungen sammeln. Dieses Know-How im Online-Marketing gaben wir u.a. bei Vorträgen von Google, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer weiter.

Mit Know-How, Kreativität und Leidenschaft entwickeln wir auf unsere Kunden abgestimmte Marketing-Strategien, die Sie sicher und nachhaltig zum Erfolg führen. Gemeinsam setzen wir Ihr Online-Marketing so um, dass Sie langfristig Ihren Umsatz und Return-On-Investment steigern.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren   oder unter 0561 / 850 194 76 anrufen.

Bewertung:
Bewertungen: 19 Ihre Bewertung: {{rating}}

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre unverbindliche & kostenlose Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

0561 - 850 194 76
Britta Schwab
Britta Schwab

Gründerin & Marketingrockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.