Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Dinger Bauunternehmen

Das Bauunternehmen Dinger kam mit einer uneinheitlichen und nicht einschlägigen Außenwirkung zu uns. Zusammen mit unserem Kunden erarbeiteten wir seine Corporate Identity und nahmen umfassende Werbemaßnahmen vor, zu denen ein neuer Name, neues Logo, eine neue Website, aber auch verschiedene Werbemittel, wie Visitenkarten, Bauplanen und Faltblätter gehörten.

Bereits zwei Wochen nach Beendigung der Website bekam die Firma einen überregionalen Auftrag mit siebenstelligem Volumen mit den Worten: „…weil ihre Website bei Google gut zu finden war und diese uns überzeugt hat“.

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Referenz Verbesserung 1
Platz 1
bei Google
Referenz Verbesserung 2
128%
mehr Traffic
Referenz Verbesserung 3
sehr gute
Usability

Das Projekt:

Herbert Dinger Bauunternehmen

Das traditionelle Bauunternehmen Dinger wurde 1828 gegründet und trumpft mit seiner langjährigen Erfahrung und qualifizierten Mitarbeitern auf. Das Unternehmen deckt ein umfangreiches Spektrum an Leistungen ab, die von Hochbau über Häuserbau bis hin zu Straßen- und Tiefbau reichen. Dinger hat bereits über 5.000 Bauprojekte erfolgreich abgeschlossen.

Unser Auftrag:

Unsere Aufgabe war es das Unternehmen in ein neues Kleid zu hüllen. Unser Team erarbeitete mit Absprache des Unternehmens eine neue Corporate Identity, auf die im weiteren Verlauf die Marketingstrategie angepasst wurde. Diese beinhaltete die Erstellung einer Website mit neuem Design, verschiedene Werbemittel, wie Faltblätter, Visitenkarten und Messeplanen, als auch ein neues Logo.

Unsere Herausforderung:

Unsere Herausforderung bestand darin einem traditionellem Unternehmen mit vormals uneinheitlicher Wirkung eine homogene Corporate Identity und Außenwirkung zu schenken.

 

Unsere Leistungen:

Kurzanalyse der bestehenden Website und Konzeptworkshop

Mit einer Analyse der bestehenden Website hatten unsere Experten die Möglichkeit den Werbeauftritt von Dinger zu untersuchen und Verbesserungspotentiale aufzudecken. Durch den darauffolgenden Konzeptworkshop konnten wir unsere Ideen mit dem Geschmack unseres Kunden zusammenbringen und den Rahmen für unsere Marketingstrategie abstecken.

Logoerstellung & Slogan

Von besonderer Bedeutung war das neue Logo. Nachdem wir mehrere Ideen skizziert und an den Kunden weitergereicht hatten, entschieden wir uns für ein schlichtes Logo mit Schriftzug. Da Dinger eine lange Tradition hat, sollte der Name, in den mittlerweile viele Kunden Vertrauen setzen, im Vordergrund stehen. Wir addierten den Slogan „Leistungsstark mit Tradition“ um die Stärke des Unternehmens zu betonen.

Designentwicklung

Als nächstes bearbeiteten wir das Rahmendesign und Layout der Standard-Templates.

Mit dem Design sollte die langjährige Erfahrung und das umfangreiche Dienstleistungsangebot betont werden. Bilder und Fotos machen die Seite visuell attraktiv und dienen u.a. als Symbole für die verschiedenen Leistungen, die das Unternehmen anbietet. Ein wichtiger Aspekt war hier die Übersichtlichkeit. Besucher der Website sollten auf die Schnelle die Vorzüge von Dinger erkennen können.

Umsetzung der Website

Nach der kreativen Ausarbeitung der Website folgte die technische Umsetzung. Hierfür wurde das Content-Management-System Wordpress eingespielt, bevor wir im weiteren Verlauf die Designs programmierten. Die Website wurde benutzerfreundlich und übersichtlich programmiert. Wir fügten Fotos und ein Kontaktformular ein und sorgten dafür, dass die Website auch ohne technische Vorkenntnisse für unseren Kunden aktualisierbar ist. Durch das Responsive Webdesign ist die Website auch mit mobilen Endgeräten optimal nutzbar.

Datenerstellung und -einpflege

Nachdem wir die Website erstellt hatten, musste sie mit Daten gefüllt werden. Das heißt unser Team erstellte komplett die Inhalte und pflegte sie dann ein. Zur Dateneinpflege kamen ein neues Logo und Fotos des Teams hinzu um den Auftritt der Website abzurunden.

Ergänzend organisierten wir ein Fotoshooting um den Onlineauftritt attraktiver zu machen und damit Besucher der Website sich einen ersten Eindruck des Teams machen können.

Während des dreistündigen Shootings wurden Fotos von den Mitarbeitern, Räumlichkeiten und Maschinen gemacht und später auf der Website eingebettet.

Erstellung von Werbemitteln und Umsetzung von Printmedien

Für die Außenwirkung sind neben der Website auch zugehörige Werbemittel von Bedeutung. Nach Absprache mit unserem Kunden erstellten wir ein Faltblatt und eine Werbebroschüre, in der das Unternehmen und die Leistungen vorgestellt werden. In diesen Werbemitteln spiegelt sich natürlich das Layout der Website wider, um einen einheitlichen Eindruck zu erzeugen. Dennoch erstellte unsere Agentur zusätzlicher Bilder/Grafiken und Texte, sodass alle nötigen Informationen in der Broschüre enthalten sind.

Ein weiterer Bestandteil der neuen Marketingstrategie war die Überarbeitung von Visitenkarten, auf denen ebenfalls das neue Logo zu sehen ist. Abgerundet wurde unser Marketingkonzept von Messeplanen und Bauschildern.

Wir von Pixelwerker bedanken uns beim beim Herbert Dinger Bauunternehmen und Herrn Kassnitz für dieses tolle Projekt und für das in uns gesetzte Vertrauen, das wir heute noch immer haben. Wir freuen uns auf eine weitere so gute Zusammenarbeit.

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.