Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Was ist Marketing Automation bzw. Marketing Automatisierung?

Im Bereich des Onlinemarketings ist immer häufiger die Rede von Marketing Automation bzw. Marketing Automatisierung, aber was ist damit eigentlich gemeint und wie funktioniert das? In diesem Artikel erfährst du alles rund um das Thema Marketing Automation und ich stelle dir auch einige Marketing Automation Softwares vor. Unter Marketing Automation oder Marketing Automatisierung versteht man So...

Autor Eva Nenninger
von Eva Nenninger
20. März 2018

Im Bereich des Onlinemarketings ist immer häufiger die Rede von Marketing Automation bzw. Marketing Automatisierung, aber was ist damit eigentlich gemeint und wie funktioniert das? In diesem Artikel erfährst du alles rund um das Thema Marketing Automation und ich stelle dir auch einige Marketing Automation Softwares vor.

Unter Marketing Automation oder Marketing Automatisierung versteht man Software-Plattformen, die folgende Funktionen beinhalten (können):

 

Warum Marketing Automation?

Ziel dieser Software-Plattformen ist es Marketingkampagnen effizient planen und umsetzen zu können, um Neukunden zu gewinnen, Kunden an das Unternehmen zu binden und um bestehende Kunden zu neuen Käufen zu animieren.

Ein weiterer Vorteil der Marketing Automation ist außerdem, dass die einzelnen Marketingmaßnahmen gemessen werden können und sich so herausstellt, welche Maßnahme den größten Erfolg für das Unternehmen aufweist. Die Marketing-Automations-Plattformen arbeiten im Hintergrund und vereinfachen nicht nur die Planung einer Marketing Kampagne, sondern auch die Steuerung sowie die anschließende Auswertung.

 

Aber wie genau funktioniert Marketing Automatisierung?

Marketing Automation hilft die Vertriebsprozesse eines Unternehmens zu verbessern sowie über eine deutliche effizientere Lead-Generierung mehr Umsatz zu erzielen. Kundenbeziehungsmanagement ist für Unternehmen häufig mit großem Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Die Marketing-Automations-Plattformen unterstützen Unternehmen und übernehmen Aufgaben wie beispielsweise Web-Analyse und E-Mail-Marketing sowie Nutzer-Tracking.

Bei der Marketing Automation werden Nutzerprofile aufgrund des Verhaltens der Nutzer erstellt. Dadurch können automatisierte Kampagnenprozesse für eine individuelle Kommunikation eingerichtet werden, was ein deutlich effizienteres Arbeiten ermöglicht.

Die verschiedenen Marketing Automation Softwares beinhalten unterschiedliche Funktionen, deshalb solltest du diese unbedingt auf die Anforderungen deines Unternehmens und auf deine Kunden abstimmen. Am Ende dieses Artikels werde ich dir einige Marketing-Automation-Software-Lösungen etwas genauer vorstellen.

So können dir die Marketing-Automation-Software-Lösungen beispielsweise dabei helfen aufwendige Analysen nun viel schneller auszuwerten, E-Mail-Marketing quasi ganz von alleine abzuwickeln sowie die sozialen Medien mit Inhalten zu füllen und so Leads automatisierend in Kunden umzuwandeln.

 

Marketing-Automation für die Lead-Gewinnung und Lead-Nurturing 

Die beiden Bereiche Marketing und Vertrieb arbeiten bei der Marketing Automatisierung zusammen, dabei setzen die meisten Plattformen die Lead-Gewinnung beziehungsweise das Lead-Nurturing in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten.

Aber was bedeutet Lead-Gewinnung und Lead-Nurturing eigentlich?

Unter Lead (engl. to lead = führen) versteht man im Onlinemarketing einen neu gewonnenen Kontakt, welcher über eine entsprechende Onlinemarketingmaßnahme gewonnen wurde. Nuturing leitet sich aus dem lateinisches Wort nurture ab, was so viel bedeutet wie fördern und pflegen.

Unter Lead-Nurturing sind die Maßnahmen eines Unternehmens gemeint, die durchgeführt werden, um Interessenten mit für sie relevanten Informationen anzusprechen. Dabei muss immer berücksichtigt werden in welcher Phase der Costumer-Journey sich der potenzielle Kunde gerade befindet. Darüberhinaus geht es beim Lead-Nurturing auch um die Weiterqualifizierung von Leads,  dies kann zum einen zum Ziel haben qualifizierte Kontakte zu erhöhen oder den Kaufprozess zu verkürzen. Zum anderen kann dadurch auch erzielt werden die Conversion Rate zu verbessern.

Merke dir: Das besondere an Lead-Nurturing ist, dass es in jeder Phase eines Kaufprozesses angewendet werden kann, also für die Neukundengewinnung wie auch für die Bindung des Kunden, aber auch für die Rückgewinnung ehemaliger Kunden.

Lead-Nurturing beginnt mit einem Lead, dies kann zum Beispiel eine Anfrage per E-Mail oder der Download eines kostenfreien E-Books sein. Hier möchte ich dir nochmals das Thema Lead-Nurturing beispielhaft anhand einer Grafik erläutern:

 

1. Phase „Bedanken“

Der potenzielle Kunde befindet sich an diesem Punkt in einer Art Entdecker-Phase. Der potenzielle Käufer hat sich beispielsweise ein kostenloses E-Book heruntergeladen, welches du auf deiner Website anbietest. Du besitzt jetzt also die Mailadresse dieses potenziellen Kunden, nutze dies aus, indem du ihm eine E-Mail innerhalb von 24 Stunden sendest.

2. Phase „Geben“

Wie geht es jetzt weiter? Du musst dafür sorgen, dass diese potenziellen Kunden dich nicht vergessen. Darum musst Du deine gewonnen Leads mit weiteren kostenfreien und für sie relevanten und interessanten Inhalten versorgen.

3. Phase „Handeln“

Nachdem du deine Leads mit wichtigen und kostenfreien Inhalten versorgt hast, geht es darum diese zum Handeln aufzurufen bzw. zu motivieren. Dies kann mit einer einfachen Frage beginnen „Sie haben unser E-Book runtergeladen, haben Sie dazu irgendwelche Fragen?“.

Versuche mit deinen Leads in Kontakt zu kommen und beginne mit ihnen qualitativ hochwertige Gespräche, nimm dir Zeit Probleme und Fragen souverän zu beantworten. In dieser Phase musst du deine potenziellen Kunden überzeugen.

4. Phase „Umwandeln“

In der vierten Phase gilt es deine Leads in richtige Kunden umzuwandeln. Du kannst unterschiedliche Inbound- und Outbound-Marketing-Maßnahmen anwenden um sie von den Leistungen deines Unternehmens zu überzeugen.

5. Phase „Pflegen“

Glückwunsch – Du hast es geschafft deine Leads zu Kunden umzuwandeln. Jetzt darfst du aber nicht den Fehler begehen dich auf deinem Erfolg auszuruhen. Pflege deine Kundenbeziehung indem du ihnen weitere Produktangebote oder Newsletter zuschickst. Wenn du deine Kunden weiterhin zufrieden stellst, dann werden diese nicht nur wiederkaufen, sondern dich und dein Unternehmen auch weiterempfehlen. Dies kann dir wiederum helfen Neukunden zu gewinnen.

 

Marketing-Automation-Software-Lösungen

Du interessierst dich für Marketing-Automation? – Dann jetzt unbedingt weiterlesen, denn ich werde dir hier im Folgenden einige Marketing-Automation-Software-Lösungen vor. Dabei werde ich auch die einzelnen Inbound-Marketing-Bereiche aufzählen, die diese Tools für dich erledigen können:

Hubspot:

  • Content-Produktion
  • E-Mail-Marketing
  • Content-Seeding
  • Conversion-Optimierung
  • CRM
  • Landingpages

SharpSpring: 

  • E-Mail-Marketing
  • CRM
  • Monitoring & Controlling
  • Lead-Management

Salesforce:

  • Lead Management
  • E-Mail-Marketing
  • CRM

Act-on:

  • E-Mail-Marketing
  • Landingpages
  • Conversion-Optimierung
  • Content-Seeding
  • Lead-Management

Marketo:

  • E-Mail-Marketing
  • Content-Produktion
  • Content-Seeding
  • Landingpages
  • Conversion-Optimierung
  • Lead-Management

Oracle:

  • Content-Planung
  • Monitoring & Controlling
  • E-Mail-Marketing
  • Content-Seeding
  • Lead-Management

 

Was muss ich für eine gute Marketing Automation Software bezahlen?

Nachdem ich dir einige der Marketing Automation Softwares vorgestellt habe, fragst du dich sicherlich wie viel du im Monat für eine Software-Lösung bezahlen musst. Je nach Software-Lösung und Funktionen unterscheiden sich die Preise natürlich, aber du solltest schon mindestens mit 900 – 2.300€ im Monat rechnen.

Meist lassen sich die Softwares mit ihren Funktionen auf die Unternehmensgröße anpassen, für kleinere Betriebe reichen da oft auch schon die günstigeren (Enterprise-)Lösungen aus. Die Kosten für die Software bestehen dabei meist aus den Kosten für die Implementierung sowie der Lizenz-Kosten nach der Anzahl der Benutzer und der Kontakte sowie die Setup-Kosten für das Marketing-Automations-Tool.

Leads zu generieren ist eine Sache, diese Leads aber zu pflegen und in Neukunden umzuwandeln stellt eine richtige Herausforderung dar. Durch eine Marketing-Automation können Marketing-Maßnahmen besser geplant und effizienter umgesetzt werden. Marketing-Automation hilft deinem Unternehmen den potenziellen Kunden nicht nur zum richtigen Zeitpunkt, sondern auch über den passenden Kanal mit den für ihn relevanten Inhalten zu versorgen.

Wie ich dir bereits zuvor schon erklärt habe musst du bei der Wahl der richtigen Marketing Automation Software für dein Unternehmen nicht nur die Funktionen und Anforderungen deines Unternehmens bedenken, sondern auch die deiner Kunden.

Die verschiedenen Marketing Automation Softwares beinhalten unterschiedliche Funktionen, deshalb solltest du diese unbedingt auf die Anforderungen deines Unternehmens und auf deine Kunden abstimmen. T3n hat 2014 einige der Marketing-Automation-Software-Lösungen miteinander verglichen und das Ergebnis möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten. Mittlerweile haben sich sicherlich einige der Daten und Fakten geändert, aber dennoch gibt dir diese Tabelle einen ersten Überblick:

 

 

Wann eine Marketing Automation für dein Unternehmen von Vorteil ist:

Durch ein Marketing Automatisierung kann die Kommunikation deines Unternehmens nicht nur effektiver und effizienter durchgeführt werden, sondern vor allem auch der Zielgruppe entsprechend. Als Unternehmen spart man dabei nicht nur Zeit und Kosten für den Vertrieb, sondern auch im Personalaufwand. So können auch kleinere Unternehmen bereits von Marketing Automation Softwares profitieren, wenn sie die entsprechenden Personal-Ressourcen nicht aufbringen können.

Des Weiteren können gewonnene Informationen zu den potenziellen Kunden durch eine Marketing Automation gewinnbringender eingesetzt und das vorhandene Potenzial ausgeschöpft werden. Neben der Festigung von bisherigen Kunden kann es zu einer deutlichen Steigerung der Conversion kommen und ein schnelleres Umsatzwachstum erzielt werden.

Bewertung:
Bewertungen: 209 Ihre Bewertung: {{rating}}

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

0561 - 850 194 76
Jetzt Kontakt aufnehmen!
Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.