Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel
Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Lean Startup?

Der Begriff Lean Startup wurde 2008 erstmals von Eric Reis und seinem Bestseller The Lean Startup: „How Today’s Entrepreneurs Use Continious Innovation to Create Radically Successful Businesses“ geprägt. „Lean“ was so viel heißt wie „schlank“ macht die Methode des Startups aus. Die Gründung einer Firma wird bei dieser Methode möglichst einfach und ohne große Aufwände, Risiken oder Umschweife begonnen. Ein simples Produkt wird als Lösung einer vorerst einfachen Problemstellung an wenig Kunden verkauft. Diese Kunden geben das wichtige Feedback zum Ausbau des Produktes oder der Dienstleistung und somit auch der Firma. Auch die Planung und Vorbereitungsphase wird bei der Gründung eines „schlanken“ Startups kurz gehalten.

Lean Startups unterscheiden sich von Starups durch den Aufwand und die Komplexität des Produkts oder der Dienstleistung, die angeboten wird. Lean Startups haben den Vorteil, dass falls es zu Verlusten kommt, diese nicht besonders hoch sind, da man von Anfang an nur wenig Zeit und Geld in die Geschäftsidee investiert. Auf der Grundlage der einfachen Geschäftsidee und dem Feedback der Kunden wächst das Unternehmen.

Ähnliche Einträge

Bewertung:
Bewertungen: 164 Ihre Bewertung: {{rating}}

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.