Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Holistisch Definition

In holistisch steckt das griechische Wort „holos“, das für „ganz“ und „umfassend“ steht. Holistisch kommt von Holismus und bedeutet „ganzheitlich“ bzw. „Ganzheitlichkeit“. Holismus betrachtet jede Sache und jedes System einheitlich und nicht nur als Summe der Einzelteile.

Die Bedeutung von Holismus für Content Marketing

Im Content Marketing wird eine Website dann als holistisch bezeichnet, wenn sie ein Thema so umfassend wie möglich darstellt. Vor allem was die Suchmaschinenoptimierung angeht, gelten holistische texte als besonders suchmaschinenfreundlich.

Durch holistische Texte erzielt eine Website bei Google gute und hohe Rankings in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERP’s), da das Thema besonders umfangreich dargestellt wird. Das Erstellen und der Einsatz von holistischen Content ist deshalb eine gezielte SEO-Strategie geworden und erfüllt folgende Kriterien:

  • Der Text ist sinnvoll gegliedert und besteht aus kurzen und verständlichen Sätzen
  • Beantwortet alle typischen Fragen zum Thema
  • Beinhaltet Grafiken, Aufzählungen, Bilder, Videos, Infografiken etc. als Eyecatcher um schnell Informationen zu erfassen.

Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie Ihre Inhalte holistisch gestalten, können Sie sich an eine Content Marketing Agentur wenden.

Die Bedeutung von Holismus für die Suchmaschinenoptimierung

Je umfassender ein Thema dargestellt wird, desto besser wirkt es sich auf das Ranking der gesamten Domain aus. Eine holistische Website bietet den Nutzern einen echten Mehrwert und wird ihn dazu bringen, sich immer wieder auf der Seite zu informieren.

So etwas wird natürlich von Google registriert und wirkt sich deshalb positiv auf das Ranking der Domain auf. Wenn die User zufrieden mit einer Seite sind, dann ist auch Google zufrieden und „belohnt“ die Website durch eine bessere Platzierung im Ranking.

Von der semantischen hin zur holistischen Suche

In regelmäßigen Abständen aktualisiert Google seine Suchmaschinen-Algorithmen, wodurch sich auch die Bewertung der Websites ändert. So führte Google 2013 das sogenannte Hummingbird-Update ein, durch das Keyword-Stuffing abgestraft wurde und themenrelevante Begriffe um ein Keyword an Bedeutung gewann. Dies bezeichnet man als „semantische Suche„.

Die holistische Suche geht sogar noch einen Schritt weiter, indem sie versucht, die inhaltliche Relevanz einer Website für bestimmte Suchanfragen umfassend zu bewerten. Deshalb müssen die Texte typische Suchanfragen umfassend beantworten.

Ziel von holistischen Inhalten

Wenn sich die User auf der Website gut informiert fühlen, werden sie auch mit großer Wahrscheinlichkeit dem Unternehmen, was für die Inhalte verantwortlich ist, Vertrauen entgegenbringen. Holistische Inhalte haben also das Ziel, die typischen Suchanfragen der User so erschöpfend wie möglich zu beantworten.

Sie dienen sowohl eine Unterstützung für das gesamte Marketing-Konzept, als auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Holistische Gestaltung einer Website

Oftmals nutzt man zur Erstellung von holistischen Websites Tools, die W-Fragen aus häufigen Google-Suchanfragen zu einem bestimmten Begriff generieren.

So lassen sich beliebte Themen herausfinden – zum Beispiel sind Definitionen besonders oft gefragt. Wenn ein kleiner Text das Keyword treffsicher erklärt und darstellt, sollte man diesen deshalb auch als Definition auf der Website besonders hervorhebt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass es als „Featured Snippet“ in den SERP’s hervorgehoben wird.

Aufbau der holistischen Website

Optimalerweise hat eine holistische Website eine Startseite, die die wesentlichen Informationen zu einem Thema darstellt.

Darüber hinaus gibt es weiterführende Unterseiten, die detaillierte Informationen zum Hauptthema, als auch zu Randthemen oder verwandte Themen rund um die Suchanfrage beinhalten.

Quelle:

https://www.clickworker.de/content-marketing-glossar/holistisch/

Bewertung:
Bewertungen: 2 Ihre Bewertung: {{rating}}

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.