Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Break-Even-Analyse

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Was bedeutet Break-Even-Analyse ?

Mit der Break-Even-Analyse lässt sich feststellen, wann sich ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Bereich eines Unternehmens in der Verlust- oder Gewinnzone befindet.

Der Moment, in dem sich Kosten und Einnahmen decken und es weder Verlust noch Gewinn gibt, nennt sich Break-Even-Point und ist Bestandteil der Break-Even-Analyse. Liegt ein Unternehmen in der Break-Even-Analyse unter dem sogenannten Break-Even- Point, befindet es sich im Bereich des Verlustes. Liegt der Wert über dem Break-Even- Point, liegt es im Bereich des Gewinns. Betrachtet wird bei der Ermittlung der Gesamtumsatz des Produktes etc.

Ermittlung des Break-Even-Points mit Hilfe der Break-Even-Analyse:

In diesem Fall werden gleichbleibende Fixkosten angenommen. Weiterhin zur Veränderung des Umsatzes proportional verlaufende variable Kosten und konstante Preise.

In dem Fall, dass es sich um ein Produkt handelt:

Legende:

p= Preis; x = umgesetzte Menge; kp = proportionaler Selbstkostenpreis pro Stück, KF = fixe Kosten

Umsatzmäßiger Gewinnpunkt:

Break-Even-Analyse:

Bewertung:
Bewertungen: 130 Ihre Bewertung: {{rating}}

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.