Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Was bedeutet Annuität ?

Annuität beschreibt eine Form der Kreditrückzahlung, die sich aus Tilgung und Zins zusammensetzt und der abzuzahlende Betrag immer gleich bleibt. Der Begriff Annuität stammt aus dem Lateinischen. „Annus“ steht für Jahr, aber die Annahme, dass es sich um einen Kredit handelt, der innerhalb von einem Jahr zurückbezahlt werden muss, ist nicht immer korrekt. Die Annuität beschreibt ein kontinuierliches Rückzahlungsverfahren, welches klassisch monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich erfolgen kann. In diesem Zusammenhang taucht der Begriff meistens bei den Themen Finanzierung, Investition und Investitionsrechnung auf.

Wie erfolgt eine Kreditrückzahlung nach dem Prinzip der Annuität?

Beispiel für Annuität:

Der Gründer G nimmt zur Unternehmensgründung einen Kredit über 10.000€ auf. Dieser Kredit hat einen Zinssatz von 4% p.a. und wird mit einer Tilgungsrate (Rückzahlungsraten) von 2% p.a. angelegt. Über das Annuitätsverfahren liegt die jährliche Rückzahlungsrate bei 600€. Diese 600€ ergeben sich aus 400€ vom Zinsanteil und 200€ für die Tilgung des aufgenommenen Kredits. Während der kompletten Rückzahlung ändert sich der Betrag von 600€ nicht, denn durch die Abzahlungen wird der abzuzahlende Betrag immer geringer.

Es verbleibt nach der ersten Ratenzahlung ein Restkredit von 9800€. Warum 9800€ ? 200€ wurden abbezahlt und 400€ waren Zinsen. Auch die Zweite Rate liegt bei 600€. Jetzt werden nur noch 392€ Zinsen fällig, da der noch zu zahlende Kredit geringer ist. Somit werden schon 208€ von eigentlichen Kredit abbezahlt. In diesem Verfahren verläuft die komplette Rückzahlung. Der Zinssatz für den Kredit sinkt, durch weitere Zahlungen und die Abzahlung der eigentlichen Schulden von 10.000 wird immer höher und erfolgt somit immer schneller.

So funktioniert das Annuitätsverfahren

Während die Rate für die eigentliche Abzahlung immer höher wird, sinkt der zu bezahlende Realbetrag für die Zinsen bei jeder neuen Rate. Der Gesamtbetrag der Abzahlung bleibt aber über den gesamten Zeitraum der Kreditrückzahlung identisch. Somit wird auch der Unterschied zu konstanten Tilgungsraten bei Krediten deutlich.

Die Belastung für den Kreditnehmer bleibt immer gleich, genauso die Raten für den Kreditgeber. Im Laufe der Zeit konnte sich das Annuitätsdarlehen so gegen die klassische Ratentilgung durchsetzen.

Bewertung:
Bewertungen: 68 Ihre Bewertung: {{rating}}

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.