Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Backlink checken: Tipps für eine erfolgreiche SEO-Platzierung

Was sind Backlinks und warum sind sie wichtig? Backlinks sind Links, die von anderen Websites auf Deine Website verweisen. Sie spielen in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine wichtige Rolle, da sie von Suchmaschinen als Indikator für die Qualität und Relevanz Deiner Website gewertet werden. Je mehr hochwertige Backlinks Du von anderen Websites auf Deine Seite bekommst, desto besser wird Dei...

Autor Tobias Sökefeld
von Tobias Sökefeld
09. Januar 2023

Backlinks sind Links, die von anderen Websites auf Deine Website verweisen. Sie spielen in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine wichtige Rolle, da sie von Suchmaschinen als Indikator für die Qualität und Relevanz Deiner Website gewertet werden. Je mehr hochwertige Backlinks Du von anderen Websites auf Deine Seite bekommst, desto besser wird Deine Website von den Suchmaschinen bewertet.

Es gibt mehrere Gründe, warum Du Deine Backlinks regelmäßig checken solltest:

  1. Du kannst sicherstellen, dass Deine Backlinks von hochwertigen Websites stammen. Wenn Du nur Backlinks von Websites bekommst, die für die Suchmaschinen als relevant und vertrauenswürdig gelten, wird dies positiv auf die Bewertung Deiner eigenen Website durch die Suchmaschinen auswirken.
  2. Du kannst problematische Backlinks erkennen und entfernen. Es gibt manchmal Websites, die Links zu Deiner Seite setzen, die für die Suchmaschinen als Spam oder als irrelevant gelten. Diese Links können Deine Website negativ beeinflussen und Du solltest sie daher entfernen.
  3. Du kannst Deine Backlink-Strategie verbessern. Indem Du Deine Backlinks regelmäßig überprüfst, kannst Du feststellen, ob Deine Backlink-Strategie erfolgreich ist oder ob Du neue Wege finden musst, um hochwertige Backlinks zu bekommen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du Deine Backlinks checken kannst. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von kostenlosen Tools wie „Open Site Explorer“ von Moz oder „Ahrefs“. Diese Tools bieten Dir eine Übersicht über Deine Backlinks und zeigen Dir an, von welchen Websites sie stammen.

Siehe auch
Emoji/ Sonderzeichen in Meta Descriptions

Du kannst auch manuell überprüfen, ob bestimmte Websites einen Link zu Deiner Seite setzen, indem Du die URL der Website in eine Suchmaschine eingibst und nach Deiner Website suchst.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Backlinks von den kostenlosen Tools erfasst werden. Wenn Du also eine umfassende Übersicht über Deine Backlinks haben möchtest, kann es sich lohnen, in ein kostenpflichtiges Tool zu investieren. Zusätzlich zum Checken der Backlinks ist auch das Generieren von neuen Backlinks von hoher Bedeutung.

Wenn Du problematische Backlinks entdeckst, gibt es einige Schritte, die Du unternehmen kannst:

  1. Entferne den Link von Deiner Seite. Wenn Du selbst einen Link zu einer minderwertigen oder irrelevanten Website gesetzt hast, solltest Du diesen Link entfernen, um Deiner Website keinen Schaden zuzufügen.
  2. Kontaktiere die Website-Betreiber. Wenn Du Links zu Deiner Seite auf anderen Websites entdeckst, die für die Suchmaschinen als minderwertig oder irrelevant gelten, kannst Du die Betreiber dieser Websites kontaktieren und sie um Entfernung des Links bitten.
  3. Nutze das Google Disavow-Tool. Wenn Du keine Möglichkeit hast, problematische Backlinks von anderen Websites zu entfernen, kannst Du das Google Disavow-Tool nutzen, um diese Links der Suchmaschine mitzuteilen. Dadurch wird Google darüber informiert, dass Du keine Verbindung zu diesen Links haben möchtest und sie bei der Bewertung Deiner Website daher nicht berücksichtigen soll.
Siehe auch
Unique Selling Point Beispiele: 5 inspirierende Ideen für Dein Alleinstellungsmerkmal

Es ist wichtig zu beachten, dass das Google Disavow-Tool sorgfältig eingesetzt werden sollte, da es auch hochwertige Backlinks ignorieren kann, wenn Du sie in die Disavow-Datei aufnimmst.

In Kürze

Das Checken von Backlinks ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung und sollte daher regelmäßig durchgeführt werden. Es hilft Dir, problematische Backlinks zu erkennen und zu entfernen und gibt Dir die Möglichkeit, Deine Backlink-Strategie zu verbessern. Es gibt verschiedene Tools, die Dir dabei helfen können, Deine Backlinks zu überprüfen, und wenn Du problematische Backlinks entdeckst, gibt es Schritte, die Du unternehmen kannst, um sie zu entfernen oder ihren Einfluss auf Deine Website zu minimieren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Checken und Verwalten von Backlinks Zeit und Mühe erfordern kann. Wenn Du jedoch die Zeit investierst, um Deine Backlinks regelmäßig zu überprüfen und problematische Links zu entfernen, kann sich dies positiv auf die Bewertung Deiner Website durch die Suchmaschinen auswirken und Deine SEO-Bemühungen unterstützen.

Was sind Backlinks und warum sind sie wichtig?

Backlinks sind Links, die von anderen Websites auf Deine Website verweisen. Sie spielen in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine wichtige Rolle, da sie von Suchmaschinen als Indikator für die Qualität und Relevanz Deiner Website gewertet werden. Je mehr hochwertige Backlinks Du von anderen Websites auf Deine Seite bekommst, desto besser wird Deine Website von den Suchmaschinen bewertet.

Warum sollte ich meine Backlinks regelmäßig checken?

Es gibt mehrere Gründe, warum Du Deine Backlinks regelmäßig checken solltest: Du kannst sicherstellen, dass Deine Backlinks von hochwertigen Websites stammen, Du kannst problematische Backlinks erkennen und entfernen und Du kannst Deine Backlink-Strategie verbessern.

Siehe auch
Was ist Pull-Marketing?

Wie kann ich meine Backlinks checken?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du Deine Backlinks checken kannst. Du kannst kostenlose Tools wie „Open Site Explorer“ von Moz oder „Ahrefs“ nutzen oder Du kannst manuell überprüfen, ob bestimmte Websites einen Link zu Deiner Seite setzen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Backlinks von den kostenlosen Tools erfasst werden. Daher kann es sich lohnen in ein kostenpflichtiges, aber qualitativ hochwertiges Tool zu investieren.

Quellen

Google News

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

0561 - 850 194 76
Jetzt Kontakt aufnehmen!
Franziska Specht-Guenther
Franziska Specht-Günther

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.