Pixelwerker - Werbeagentur in Kassel

Amazon FBA – das solltest Du als Händler wissen

Viele Amazon-Seller haben inzwischen mit Amazon FBA Erfahrungen gemacht. Teilweise wird von großen Erfolgen mit diesem Full-Service-Angebot des Internet-Riesen berichtet, bei dem die Logistik von Amazon übernommen wird. Was steckt hinter dem Amazon FBA Business? Lässt sich mit Amazon FBA Geld verdienen? Eignet sich Amazon für alle Produkte? Ist FBA Amazonetwas für Dich und Dein Angebot? Brau...

Viele Amazon-Seller haben inzwischen mit Amazon FBA Erfahrungen gemacht. Teilweise wird von großen Erfolgen mit diesem Full-Service-Angebot des Internet-Riesen berichtet, bei dem die Logistik von Amazon übernommen wird.

Was steckt hinter dem Amazon FBA Business? Lässt sich mit Amazon FBA Geld verdienen? Eignet sich Amazon für alle Produkte? Ist FBA Amazonetwas für Dich und Dein Angebot? Brauchst Du einen Amazon FBA Kurs?

Wahrscheinlich willst Du Dich jetzt gleich bei Amazon FBA anmelden. Lerne erst einmal Amazon FBA Deutschland näher kennen, bevor Du eine Entscheidung triffst.

In diesem Blogbeitrag erfährst Du mehr zu Amazon FBA Erfahrungen, zur Amazon FBA Anleitung und vielen weiteren Details.

Was ist Amazon FBA und wie funktioniert es?

Es ist nicht ganz einfach, die Frage “ Was ist Amazon FBA“ kurz zu beantworten. Hinter FBA Amazon verbirgt sich ein Programm, das der Internet-Händler für Amazon Seller anbietet. Jeder Seller kann mit der Teilnahme seine eigenen Amazon FBA Erfahrungen machen.

In einem Satz zusammengefasst geht es bei Amazon FBA um eine Reihe von Services rund um die Logistik, die der der große Internet-Händler für Amazon Seller anbietet. Anders ausgedrückt übernimmt Amazon den Verkauf und den Versand für den Market-Place Händler.

Wer Amazon mit Verkauf und Versand beauftragt, sendet seine Produkte an eines der Amazon Logistikzentren. Auch diese Übersendung kann bereits durch Amazon organisiert werden oder von einem durch den Händler beauftragten Spediteur erfolgen.

Amazon listet die Produkte mit dem Prime-Logo. Eingehende Bestellungen für die Produkte werden dann vollständig von Amazon selbst abgewickelt. Hier geht es etwa um die Lager-Entnahme, die Verpackung und schließlich den Versand.

Außerdem betreut Amazon den gesamten Kundenservice etwa bei einer Reklamation. Die Retournierung von Ware erfolgt ebenfalls ausschließlich über Amazon.

Für den gesamten Service erhebt Amazon FBA Gebühren. Diese werden von einem erzielten Gewinn abgezogen, bevor dieser von Amazon auf das Geschäftskonto des Händlers überwiesen wird.

Amazon FBA Produkte – eignet sich der Service für jedes Produkt?

FBA Amazon steht Dir als Amazon Seller grundsätzlich offen. Du kannst als Amazon Seller selbst entscheiden, ob Du Bestellung und Versand eigenständig übernimmst oder Amazon damit beauftragst.

Jedoch kann das Amazon FBA Business nicht auf jedes Produkt bezogen attraktiv sein. Das liegt unter anderem daran, dass Amazon seine Lagergebühren an der beanspruchten Lagerfläche ausrichtet. Bei Produkten, die besonders viel Lagerfläche beanspruchen, können die Amazon FBA Gebühren erheblich sein.

Mit Amazon FBA Geld verdienen, das ist unter Umständen nicht mit jedem Produkt gleichermaßen rentabel und attraktiv. An dieser Stelle liegt ein erster „Flaschenhals“ für Amazon FBA Produkte und Deine Möglichkeiten im Amazon FBA Business.

Gibt es Produktgruppen, die von Amazon FBA ausgeschlossen sind?

In den Amazon Richtlinien wird darauf hingewiesen, dass Produkte unter anderem aus 4 Produktgruppen vom Amazon FBA Business ausgeschlossen werden können. Hier geht es unter anderem um diese Kategorien:

1. Produkte mit Genehmigungspflicht – bei diesem Produkten bestehen höhere Anforderungen an die Sicherheit der Kunden, weil gesteigerte Überwachungs- und Kontrollpflichten wahrgenommen werden müssen. Typisch ist das beispielsweise für Lebensmittel.

2. Produkte mit Verkaufsbeschränkungen – FBA Amazon umfasst beispielsweise nicht verschreibungspflichtige Medikamente, gebrauchte Fahrzeugteile oder nikotinhaltige Erzeugnisse.

3. Gefährliche Produkte – Produkte mit einem Gefahrenpotenzial für den Verbraucher werden nicht von dem Internet-Händler in das Programm Amazon FBA aufgenommen.

4. Produkte mit nicht sachgemäßer Verpackung – Amazon wird sich im Einzelfall weigern bestimmte Produkte über FBA Amazon abzuwickeln, wenn die Verpackung als nicht sachgemäß angesehen wird. Der Versender geht hier immer davon aus, dass die Verpackung effizient und effektiv im Logistikzentrum verarbeitet werden kann.

Amazon FBA Erfahrungen – das sind die möglichen Vorteile

Was haben Amazon Seller wie Du davon, wenn sie sich bei Amazon FBA anmelden? Beim Amazon FBA Business geht es für den Händler vor allem um folgende Aspekte, die sein eigenes Geschäft anstoßen können:

1. Du hast mehr Zeit, um Dich auf Dein Kerngeschäft zu konzentrieren. Von den Anforderungen der Logistik befreit, ergeben sich hier gerade für den Einzelunternehmer größere zeitliche Freiräume. Diese kannst Du mit FBA Amazon in neue kreative Ideen investieren.

2. Als wichtigsten Aspekt im Zusammenhang mit Amazon FBA dürften die meisten Amazon Seller die Möglichkeit ansehen, mit ihren Produkten auf der Plattform mehr zu verdienen.

Immer wieder geht es in Amazon FBA Erfahrungen um die erheblich gesteigerten Verdienstmöglichkeiten, die sich ergeben können.

Siehe auch
5 einfache Schritte, um einen Online Marketing Plan zu entwerfen

Wir kommen in einem weiteren Abschnitt noch einmal darauf zurück, ob sich diese Erwartung immer erfüllen lässt und was dahintersteht. Denn eines darf hier von vornherein nicht vergessen werden: Amazon FBA Kosten spielen ebenfalls eine Rolle in der gesamten Kalkulation.

3. Amazon Seller erhoffen sich mehr persönliche Unabhängigkeit, indem sie von den Alltagsanforderungen bei Bestellabwicklung und Versand befreit sind.

4. Amazon übernimmt die Promotion und das Marketing für die Amazon FBA Produkte.

5. Durch das Prime Logo werden Amazon FBA Produkte besonders schnell ausgeliefert.

6. Du kannst Deine Lagerbestände über Amazon online verwalten. Das erleichtert Deine Organisation.

7. Du kannst Dir Deine über Amazon FBA erzielten Gewinne wöchentlich auszahlen lassen.

Gehört mehr Verdienst immer zu den Amazon FBA Erfahrungen?

Diese Frage lässt sich nicht eindeutig mit Ja oder Nein beantworten. Hier kommt es auf die Kalkulation an, die jeder Amazon Seller für sich im einzelnen Fall durchführen muss.

Ein großer Vorteil bei der Aufnahme in FBA Amazon ist, dass Dein Produkt damit unter dem Prime Logo gelistet wird. Viele Kunden von Amazon schätzen den Prime Service und nehmen ein Produkt mit Prime Logo intensiver wahr als ohne.

Das bedeutet, dass Amazon FBA Produkte von vornherein mehr Aufmerksamkeit generieren und damit die Wahrscheinlichkeit steigt, dass der Kunde sich für Dein Prime Produkt entscheidet.

Mit Amazon FBA Geld verdienen, dass ist tatsächlich eine Möglichkeit. Wie sie realisiert wird, hängt jedoch von den weiteren Bedingungen des einzelnen Falls ab. Hier sind vor allem die Amazon FBA Kosten ein gewichtiger Faktor.

Amazon FBA Erfahrungen – wo liegen potentielle Nachteile?

Abgesehen von der individuellen Kalkulation, mit der wir uns noch näher beschäftigen werden, hat FBA Amazon unter Umständen auch Nachteile für Dich.

So interessant das Prime Logo für die Attraktivität eines Produktes ist, desto mehr tritt unter Umständen Deine Marke in den Hintergrund. Produkte, die bei Bestellung und Versand über Amazon FBA abgewickelt werden, sind von Amazon gebrandet. Hier muss Dir der Internethändler nicht treu sein.

Hast Du einmal Lieferschwierigkeiten oder ein Mitbewerber gefällt Amazon besser, bezieht die Plattform vielleicht von einem anderen Amazon Seller das Produkt, das vorher von Dir gekommen ist.

Durch das Amazon Branding baust Du auch keine echte Kundenbeziehung auf. Du kannst außerdem keine typische Kundenliste führen, um Deine Marketing Maßnahmen konkret auf Kunden abzustimmen und eine Übersicht über Deine Kunden zu erhalten.

Der Wettbewerb bei FBA Amazon ist groß. Wenn Du nicht ein besonderes und gefragtes Nischenprodukt anbietest, befindest Du Dich mit Amazon FBA immer im Wettbewerb mit anderen Anbietern.

Hier geht es vor allem auch um den Preiswettbewerb. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass eine dynamische Preisanpassung stattfindet, damit Du Dich am Ende gegen Wettbewerber durchsetzen kannst und wie es in der Amazon Sprache heißt – die Buy Box für Dich gewinnst.

Als Amazon Sellerhast Du genau diese Buy Box vor Augen. Durch Einflussnahme auf verschiedene Aspekte steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Du Dich bei der Buy Box durchsetzt. Mit Amazon FBA Geld verdienen, das bedeutet also nicht nur, sich bequem im Sessel zurückzulehnen und alles laufen zu lassen.

Die Kalkulation der Amazon FBA Kosten ist keine Kleinigkeit. Hier geht es nicht nur um Lagerkosten für Amazon FBA Produkte.
Bei den Amazon FBA Gebühren ist einiges mehr zu berücksichtigen.

Hier musst Du sämtliche Aspekte erfassen und durchdringen, um mit dem Amazon FBA Calculator realistische Kalkulationsgrößen zu gewinnen.

Die Online Plattform bietet zwar eine Amazon FBA Anleitung. Um Amazon FBA Schritt für Schritt zu erfassen, ist allerdings einiger Zeitaufwand notwendig. Hier kann der potenzielle Zeitgewinn, den Du Dir von FBA Amazon erhoffst, teilweise wieder „aufgefressen werden“.

Da Amazon auch in das Marketing Deiner Produkte investiert, kannst Du in einem gewissen Umfang die Kontrolle über Deine Produkte verlieren. Hier ist vor allem zu befürchten, dass Deine Amazon FBA Produkte eines Tages nicht mehr so interessant für den Internet- Händler sind. Du musst Deine Produkte also weiter im Auge behalten, auch wenn Du mit Bestellung und Versand nichts mehr zu tun hast.

Du musst lieferfähig sein, wenn Du Dich für FBA Amazon entscheidest. Das kann bedeuten, dass Du zunächst in eine größere Menge von Produkten investieren musst, die auf Lager liegen.

Dabei fallen die Lagergebühren im Rahmen der Amazon FBA Gebühren immer an. Es kommt nicht darauf an, ob Du tatsächlich Amazon FBA Produkte verkaufst.

Siehe auch
Was ist Marketing Automation bzw. Marketing Automatisierung?

Bei Beschädigungen der Produkte im Falle einer Retoure erhältst Du nur 50-60 % des Kaufpreises zurück. Mit Amazon Prime im Rahmen von Amazon FBA erhöht sich aufgrund der erleichterten Rückgabe die Rücksendewahrscheinlichkeit auf ganz natürliche Weise. Hier erhöht sich auch Dein Risiko für Verluste, beispielsweise durch die genannte Beschädigung von retournierter Ware.

Du lieferst Dich und Deinen Geschäftserfolg über FBA Amazon intensiv dem großen Internethändler aus. Auch das kann mit Risiken für Dich verbunden sein.

Amazon FBA Kosten und Gebühren – wie setzen sich diese zusammen?

Die Amazon Gebühren konzentrieren sich im Wesentlichen auf die FBA-Lagerkosten. Dazu kommen aber noch mögliche Amazon FBA-Versandkosten, Kosten für zusätzliche Versandoptionen und eine Gebühr beim Einstellen größerer Angebotsmengen. Ebenso zu berücksichtigen ist die Bearbeitungsgebühr für Erstattungen.

Grundsätzlich sind Größe, Gewicht und Beschaffenheit maßgeblich für die Amazon FBA Kosten, weil die die Lagerung einen großen Teil der Amazon FBA Gebühren ausmacht und im Wesentlichen im Amazon FBA Calculator berücksichtigt werden.

Teurer wird es für Dich auch, wenn Deine Amazon FBA Produkte länger als ein Jahr im Amazon Lager verbleiben. Dann wird pro Kubikmeter Lagerfläche monatlich eine Langzeitlagergebühr von 170 EUR erhoben.

Du bezahlst diese Langzeitlage zusätzlich zu den regulären Lagergebühren. Bei bestimmten Produkten wie Medienprodukten kann auch ein Langzeitlagerpreis pro Einheit berechnet werden. Amazon entscheidet hier danach, ob der Preis pro Einheit oder die Pauschale von 170 EUR höher liegt.

Neben den Lagergebühren entstehen bei den Amazon FBA Gebühren monatliche Vermittlungskosten. Hier handelt es sich um eine Verkaufsprovision, die zwischen 7-15 % liegt. Amazon berechnet diesen Teil der Amazon FBA Gebühren bezogen auf den Gesamtverkaufspreis einschließlich Versand. Hier haben also die Versandkosten einen direkten Einfluss auf die Amazon FBA Kosten.

Wichtig sind die Amazon FBA Versandkosten immer. Hier gibt es verschiedene Services bei den Amazon FBA Versandkosten, die gegebenenfalls gesonderte Kosten auslösen. Der Amazon FBA Calculator berücksichtigt auch einige Sondergebühren, die für bestimmte Produkte gelten.

Es kann sinnvoll sein, mit einem Amazon FBA Kurs die wichtigsten Grundlagen im Amazon FBA Business zu erlernen. Amazon FBA Erfahrungen werden in der Regel dann gut sein, wenn Du Dich mit den Amazon FBA Kosten und allen Möglichkeiten von Amazon FBA sehr gut auskennt.

Es sollte Dir nicht passieren, dass Amazon FBA Kosten Dich überraschen oder am Ende eine zu ungenaue Kalkulation Dir Verluste einbringen. Das Amazon FBA Business ist dynamisch.

Auch, wenn es hier große Erleichterungen als Amazon Seller bringen kann, musst Du die Amazon FBA Produkte immer im Auge behalten. Ob Du hier einen Amazon FBA Kurs belegst oder eine professionelle Amazon Agentur beauftragst, bleibt Dir überlassen.

Die Amazon FBA Kalkulation – warum es für Deine Kalkulation nicht nur um die Amazon FBA Gebühren geht

Die Arbeit mit dem Amazon FBA Calculator erleichtert Dir die Bestimmung der Amazon FBA Gebühren, wenn Du Amazon FBA Schritt für Schritt mit der Amazon FBA Anleitung kennenlernst.

Für Dich selbst ist es aber nicht damit getan, nach Amazon FBA Anleitung den Amazon FBA Calculator zu bedienen. Mit Amazon FBA Geld verdienen – mehr Geld zu verdienen, als mit Eigenarbeit bei Bestellung und Versand – bedeutet für Dich, eine umfassende Kalkulation für die Amazon FBA Produkteaufzustellen.

Nicht alle diese Kostenpunkte, die für Dich eine Rolle spielen, berücksichtigt der schon recht umfassende Amazon FBA Calculator.

Du kannst beispielsweise zusätzlich in Amazon Advertising investieren und das Marketing mit FBA Amazon nicht ganz aus der Hand geben. Hier können zusätzliche Gebühren entstehen, wenn dann tatsächlich Amazon FBA Produkte verkauft werden.

In Deine Kalkulation müssen auch alle Kosten einfließen, die Du tatsächlich vom Einkauf/der Produktion der Amazon FBA Produkte bis hin zum Übersenden an Amazon und für Deine Organisation als Verkäufer hast.

Es kann deshalb recht anspruchsvoll sein, trotz Amazon FBA Calculator eine realistische eigene Kalkulation für die gesamten Amazon FBA Kostensowie die gesamten Produktkosten aufzustellen.

Fazit: Das Amazon FBA Business ist anspruchsvoll

Viele Amazon Seller versuchen sich .mit der Amazon FBA Anleitung in das Programm einzuarbeiten. Amazon FBA Schritt für Schritt – das es möglich.

Allerdings musst Du als Seller die gesamten Vorüberlegungen über die Amazon FBA Kosten und die Kalkulation des gesamten Produktes allein bewältigen. Hier wird auch der eine oder andere Amazon FBA Kurs angeboten, der den Einstieg erleichtern kann.

Siehe auch
Werbeagentur - 5 Tipps, wie Du die Richtige auswählst

Es gehört allerdings auch zu den Amazon FBA Erfahrungen vieler Seller, dass sie mit Amazon FBA Geld verdienen, wenn sie zusätzlich eine professionelle Amazon Agentur in das Amazon FBA Business einschalten. Hier kommt es auf Deine eigenen Amazon FBA Erfahrungen an.

Oft reicht es nicht, Amazon FBA Schritt für Schritt zu erfassen und die Amazon FBA Anleitung umzusetzen. Aus der Praxis und den gesammelten Amazon FBA Erfahrungen ergeben sich noch viele Tipps und Tricks, die Du nicht in einem normalen Amazon FBA Kurs kennenlernst.

Willst Du von Anfang an richtig mit Amazon FBA Geld verdienen, kann eine Amazon Agentur ein wichtiger Ansprechpartner für Dich sein

FAQ

Amazon FBA – was ist das?

Hier übernimmt der Internethändler für Amazon Seller die gesamte Logistik – die Abwicklung der Bestellung und den Versand – für Produkte gegen Gebühren.

Es entstehen für Dich als Seller zusätzliche Amazon FBA Kosten, wenn Du an Amazon FBAteilnimmst. Amazon FBA Deutschland kann eine interessante Alternative sein, um auf Amazon mehr Geld zu verdienen. Amazon FBA was ist das – ein Fulfillment Service. Vieles Seller machen mit Amazon FBA Business gute Amazon FBA Erfahrungen.

Was kostet Amazon FBA?

Die Amazon FBA Kosten umfassen vor allem Amazon FBA Gebühren, die für die Lagerung, den Versand und die Rückerstattung von Amazon erhoben werden.

Was ist Amazon FBA Business?

Als Amazon FBA Business wird das gesamte FBA Programm von Amazon bezeichnet. Auf die Frage „Was ist Amazon FBA“ lässt sich auch antworten: Amazon FBA Business mit der Übernahme der Logistik durch Amazon.

Wie funktioniert Amazon FBA?

Hier die erweiterte Antwort auf die Frage was ist Amazon FBA: Als Amazon Seller sorgst Du dafür, dass seine Produkte in Amazon Logistikzentren gelangen. Du kannst dabei den Transport selbst organisieren oder auch diesen kostenpflichtig durch Amazon abwickeln lassen.

Amazon versieht Amazon FBA Produkte mit dem Prime Logo und wickelt in der Folge den gesamten Bestellvorgang einschließlich Versand und einer möglichen Retoure ab. Von einem Gewinn werden dann die Amazon Gebühren abgezogen und der verbleibende Betrag wöchentlich an Dich ausgezahlt.

Was heißt Amazon FBA?

Die Abkürzung Amazon FBA steht für Fulfillment by Amazon und ist ebenfalls eine Antwort auf die Frage „Was ist Amazon FBA“?

Seit wann gibt es Amazon FBA?

Amazon FBA Deutschland gibt es seit Oktober 1998.

Amazon FBA welche Rechtsform?

Diese Frage lässt sich ähnlich wie die Frage „Amazon FBA was ist das?“ Nicht kurz beantworten. Wenn es um den organisatorischen Aufwand geht, bist Du als Einzelunternehmer gut aufgestellt, weil dieser relativ gering ausfällt.

Auch musst Du mit Deinem Einzelunternehmen keine Gewerbesteuer bezahlen, wenn Du unter einer bestimmten Gewinngrenze bleibst. Aus Haftungsgründen kann eine GmbH oder UG die für Dich bessere Alternative sein.

Wie viel Geld kann man mit Amazon FBA verdienen?

Das kommt ganz darauf an.

Amazon FBA was beachten?

Mit Amazon FBA Geld verdienen – dahinter steht eine komplexe Kalkulation. Dabei sind auch Größen zu beachten, die der Amazon FBA Calculator nicht berücksichtigt. Du musst vor allem die potenziellen Vor- und Nachteile von FBA Amazonvollkommen verstanden haben und auf Dein Business anwenden.

Hierbei kann Dir einen Amazon FBA Kurs in einem gewissen Rahmen weiterhelfen. Professionell ziehst Du Amazon FBA mit Unterstützung einer Amazon Agentur auf. Du solltest die verschiedenen Aspekte geklärt haben und Dich erst dann bei Amazon FBA anmelden.

Du kannst mit Amazon FBA Geld verdienen, aber Du musst Dich gut auskennen. Hierzu reicht die Bedienung beim Amazon FBA Calculator regelmäßig nicht aus. Amazon FBA Schritt für Schritt kennen zu lernen kostet Dich Zeitpunkt.

Hier kann eine professionelle Amazon Agentur die bessere Alternative zum Amazon FBA Schritt für Schritt sein. FBA Amazon ist für Dich interessant, wenn Du bei der gesamten Kalkulation und den Amazon FBA Kosten ein rentables Ergebnis erzielen kannst.

Wer liefert was Amazon FBA?

Du stellst Dein Produkt Amazon zur Verfügung. Zu Deinem Produkt kann auch eine bestimmte Verpackung gehören. Diese Verpackung ist wichtig für die Berechnung der Amazon FBA Kosten und auch dafür, dass Amazon seine Produkte im Programm akzeptiert.

Bewertung:
Bewertungen: 1 Ihre Bewertung: {{rating}}
Amazon FBA

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre
unverbindliche Erstberatung

Rufen Sie jetzt an & vereinbaren
Sie Ihren persönlichen Termin!

0561 - 850 194 76
Jetzt Kontakt aufnehmen!
Britta Schwab
Britta Schwab

Agenturleitung & Marketing-Rockstar

"Ich freue mich darauf Sie und Ihr Projekt bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen".

Oder schreiben Sie uns jetzt eine Nachricht:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

Sagen Sie uns worum es geht und für welche Themen Sie sich interessieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.